Jonas T. Bengtsson

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Jonas T. Bengtsson (* 1976 in Brønshøj in Kopenhagen, Dänemark) ist ein dänischer Autor, der bisher drei Romane veröffentlichte, die alle auch in deutscher Sprache verlegt wurden. Als Drehbuchautor war er an dem Film In der Stunde des Luchses (2013) beteiligt.

Veröffentlichungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • 2005: Aminas breve.
    • 2008: aus dem Dänischen von Gunther Frauenlob: Aminas Briefe, Roman. Tropen Verlag, Stuttgart, ISBN 978-3-608-50100-1.
  • 2007: Submarino.
    • 2009: aus dem Dänischen von Günther Frauenlob: Submarino, Roman, Tropen Verlag, Stuttgart, ISBN 978-3-608-50105-6.
  • 2011: Et eventyr.

Verfilmungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Preise und Auszeichnungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Mit dem Vater auf der Flucht in FAZ vom 2. März 2013, Seite 37