Jonathan Bottinelli

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche



Jonathan Bottinelli
Spielerinformationen
Voller Name Jonathan Pablo Bottinelli
Geburtstag 14. September 1984
Geburtsort Buenos AiresArgentinien
Größe 180 cm
Position Abwehr
Vereine in der Jugend
bis 2002 CA San Lorenzo de Almagro
Vereine als Aktiver
Jahre Verein Spiele (Tore)1
2002–2008
2008–
2009
2009–
CA San Lorenzo de Almagro
Sampdoria Genua
→ CA San Lorenzo de Almagro (Leihe)
CA San Lorenzo de Almagro
124 (10)
8 0(0)
16 0(1)
28 0(0)
Nationalmannschaft2
2007– Argentinien 1 0(0)
1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.
Stand: 18. April 2010
2 Stand: 12. August 2008

Jonathan Pablo Bottinelli (* 14. September 1984 in Buenos Aires) ist ein argentinischer Fußballspieler mit italienischen Wurzeln.

Der Innenverteidiger, der bisweilen auch als linker Außenverteidiger eingesetzt wird, stammt aus der Jugendabteilung von CA San Lorenzo de Almagro. Im Jahr 2004 gelang ihm hier der Sprung in den Profikader. Inzwischen ist Bottinelli Kapitän der Mannschaft.

Bottinelli hatte einen großen Anteil am Gewinn der Clausura 2007, dem zehnten Meistertitel von San Lorenzo. Darauf wurde er von Betis Sevilla und dem Stadtrivalen FC Sevilla umworben, ein Wechsel kam jedoch nicht zustande. Schließlich wechselte er im August 2008 zu Sampdoria Genua. Danach wurde er an seinen alten Klub CA San Lorenzo de Almagro verliehen und wechselte danach wieder zurück.[1]

Am 19. April 2007 bestritt Bottinelli gegen Chile sein bislang einziges Länderspiel für die Nationalmannschaft Argentiniens.

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. http://www.tuttomercatoweb.com/sampdoria/?action=read&idnotizia=1934