Jooble

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Jooble

Logo
Rechtsform Ltd
Gründung 2007
Sitz Kiew, Ukraine
Leitung Roman Prokofyev und Ievgen Sobakarov
Branche Jobsuchmaschine
Website http://jooble.org/

Jooble ist eine vertikale Jobsuchmaschine, die die Stellenanzeigen von tausenden Jobbörsen, Unternehmens-, Personalvermittler-Seiten und Zeitungen aggregiert und auf der eigenen Seite darstellt[1]. Jooble ist in 71 Ländern[2] vertreten und in 24 Sprachen[3] verfügbar. Der Sitz des Unternehmens liegt in Kiew, Ukraine[4].

Unternehmensgeschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jooble wurde 2007 von zwei Studenten aus der Ukraine (Roman Prokofyev und Ievgen Sobakarov) gegründet[5]. Zuerst ging der Service in der Ukraine online. Im Jahre 2008 folgten Launches in Russland, Kasachstan und Weißrussland[6]. 2010 bot die Jobsuchmaschine Jooble den Service in 24 Ländern[7] und 2011 in 49 Ländern[8] an. Aktuell ist sie in 71 Ländern verfügbar. 2014 nahm Jooble an der ersten der ukrainischen IT-Branche gewidmeten Konferenz Ukraine Tech Gem in Hyatt Regency, San Francisco (Kalifornien, USA) teil[1]. Im Laufe der letzten 12 Monate haben 160 Millionen Menschen Jooble benutzt[9].

Funktionsweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jooble erfasst Stellenanzeigen auf externen Seiten. Das Projekt basiert auf der Idee des Algorithmus, der für die Suche der Stellenangebote optimiert wurde. Der Algorithmus berücksichtigt hundert Parameter und sondert für den Benutzer die relevanten und aktuellen Stellenangebote aus, wobei ein auf verschiedenen Jobbörsen veröffentlichtes Inserat nur einmal angezeigt wird[10]. Die Suche wird bei der Eingabe der Position und der Stadt gestartet und kann durch mehrere Filter verfeinert werden, die die Anzeigen nach der Entfernung vom Einsatzort, dem Datum, Gehalt und Unternehmen sortieren. In Jooble findet man sowohl Vollzeitstellen als auch Teilzeit-, Praktikums-, Lehrstellen und Freelancer-Jobs[10]. Nach dem Klick auf eine Anzeige landet man direkt auf der jeweiligen Jobbörse, um die Kontaktdaten des Arbeitgebers zu erfahren und sich um die Stelle zu bewerben.

Servicebeschreibung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jooble bietet den Jobsuchenden etwa 1,5 Millionen Stellenangebote in Deutschland, 55 000 in Österreich und 78 000 in der Schweiz (Stand: April 2015)[11]. Für Nutzer ist der Service kostenlos. Sie können sich Stellenanzeigen automatisch zusenden lassen.

Im Jooble Blog finden Leser die Informationen rund um das Thema Jobsuche, Vorstellungsgespräch, Bewerbung, Karriereeinstieg, Arbeitsmarkt und Büroalltag.

In D-A-CH-Ländern kooperiert Jooble mit mehr als 500 Jobbörsen und Karriereportalen wie Monster, StepStone, Experteer, Joinvision, Hays, Betreut und Randstad[12].

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. a b Greg Satell: Could Ukraine Be The Next Silicon Valley?, Forbes.com, 24. November 2014
  2. Jooble – eine ausgezeichnete Anwendung für eine effiziente Jobsuche (Memento des Originals vom 19. April 2015 im Internet Archive)  Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/blog.jooble.org, Jooble Blog, 24. September 2014
  3. Майя Яровая: История Jooble: Как из проекта «для себя» построить компанию с аудиторией 200 миллионов человек в год, AIN.UA, 29. September 2014
  4. Crunchbase Jooble, Crunchbase.com
  5. Ukrainian job search engine gains clients abroad, KyivPost, 24 Juli, 2015
  6. Алексей Харченко: Роман Прокофьев, Jooble: "Мы не строим семейный бизнес, который собираемся передать по наследству", AIN.UA, 11. Juli 2013
  7. Максим Кутик: Украинский сервис поиска работы Jooble запустился в Японии, AIN.UA, 26. Mai 2011
  8. Максим Кутик: Jooble поделился результатами за прошлый год и рассказал об особенностях работы в разных странах, AIN.UA, 20. Januar 2012
  9. Тимур Ворона: 6 всемирно известных IT-компаний, созданных в Украине, AIN.UA, 16. Oktober 2014
  10. a b Jobsuchmaschine Jooble im Test, TRENDINGS
  11. Vergleich der Stellensuche in D-A-CH-Ländern (Memento des Originals vom 19. April 2015 im Internet Archive)  Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/blog.jooble.org, Jooble Blog, 3. April 2015
  12. Jooble. Jobsuchmaschine, BÖB Bundesverband der österreichischen Bilanzbuchhalter