José Élber Pimentel da Silva

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Élber
Personalia
Name José Élber Pimentel da Silva
Geburtstag 27. Mai 1992 (25 Jahre)
Geburtsort Passo de Camaragibe, AlagoasBrasilien
Größe 170 cm
Position Mittelfeld
Junioren
Jahre Station
2007–2011 Cruzeiro Belo Horizonte
Herren
Jahre Station Spiele (Tore)1
2011–2017 Cruzeiro Belo Horizonte 109 0(9)
2014 → Coritiba FC (Leihe) 17 0(0)
2015 → Sport Recife (Leihe) 48 (11)
2018– EC Bahia 0 0(0)
1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.
Stand: Saisonende 2017

José Élber Pimentel da Silva, genannt Élber, (* 27. Mai 1992 in Passo de Camaragibe, Alagoas) ist ein brasilianischer Fußballspieler.

Karriere[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Allgemein[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Elber spielt derzeit für den Cruzeiro EC in der offensiven Mittelfeldspieler-Position. Seine wichtigsten Merkmale sind die hohe Geschwindigkeit bei Dribblings, ausgezeichnetes Kurzpassspiel und gutes Mitspieleranspiel. Er erfüllt auch die Funktionen eines zweiten Stürmers.

Verein[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Cruzeiro gewann 2010 ungeschlagen die Campeonato Brasileiro Sub-20, die brasilianische Meisterschaft für Nachwuchsspieler. Élber fiel hierbei erstmals der breiten Öffentlichkeit auf. Am Ende der Saison 2011 konnte der Spieler in die erste Mannschaft aufzusteigen. Seitdem kam er regelmäßig zu Einsätzen und gewann mit der Mannschaft 2013 die brasilianische Meisterschaft. Nachdem Élber 2014 und 2015 an andere Klubs ausgeliehen wurde, verließ er Ende 2017 Cruzeiro und unterzeichnete beim EC Bahia einen Dreijahresvertrag.[1]

Erfolge[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Cruzeiro

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Wechsel zu Bahia, Bericht auf globoesporte.globo.com vom 26. Dezember 2017, Seite auf portug., abgerufen am 29. Dezember 2017