José Dominguez

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
José Dominguez
Spielerinformationen
Name José Manuel Martins Dominguez
Geburtstag 16. Februar 1974
Geburtsort LissabonPortugal
Größe 165 cm
Position Mittelfeld
Junioren
Jahre Station
1990–1992 Benfica Lissabon
Herren
Jahre Station Spiele (Tore)1
1992–1994 Benfica Lissabon 0 (0)
1992–1993 → SU Sintrense (Leihe)
1993–1994 → AD Fafe (Leihe)
1994–1995 Birmingham City 35 (3)
1995–1997 Sporting Lissabon 62 (4)
1997–2000 Tottenham Hotspur 45 (4)
2001–2004 1. FC Kaiserslautern 56 (5)
2004 Al-Ahli SC
2005 CR Vasco da Gama 7 (0)
Nationalmannschaft
Jahre Auswahl Spiele (Tore)
1994–1995 Portugal U21 8 (0)
1995–1996 Portugal 3 (0)
Stationen als Trainer
Jahre Station
2012– União Leiria
1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.

José Manuel Martins Dominguez (* 16. Februar 1974 in Lissabon) ist ein ehemaliger portugiesischer Fußballspieler und jetziger -trainer.

Die Karriere des linksfüßigen Mittelfeldspielers Dominguez begann bei Benfica Lissabon. Während seines Engagements bei Benfica spielte er auf Leihbasis für die portugiesischen Klubs SU Sintrense und AD Fafe. 1994 wechselte er zum englischen Verein Birmingham City. Die nächste Station wurde Sporting Lissabon. Zur Saison 1997/1998 wechselte er erneut nach England, dieses Mal zu Tottenham Hotspur, wo er bis Januar 2001 blieb. Danach unterschrieb er beim Bundesligisten 1. FC Kaiserslautern. 2004 wechselte er ablösefrei zum Al-Ahli SC nach Katar. Noch in der laufenden Saison folgte der Transfer nach Brasilien zu CR Vasco da Gama, wo er bis August 2005 spielte.

Am 14. März 2012 wurde Dominguez neuer Trainer des portugiesischen Erstligisten União Leiria.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]