José Ignacio Castillo

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
José Castillo
Spielerinformationen
Name José Ignacio Castillo
Geburtstag 4. November 1975
Geburtsort Buenos AiresArgentinien
Größe 187 cm
Position Sturm
Herren
Jahre Station Spiele (Tore)1
bis 2001 Independiente de Tandil
2001–2002 FB Brindisi 1912 23 (15)
2002–2003 Nuova Nardò Calcio 34 (17)
2003–2004 Vigor Lamezia 32 (24)
2004–2007 Gallipoli Calcio 55 (40)
2006–2007 → Frosinone Calcio (Leihe) 30 0(5)
2007–2008 Pisa Calcio 40 (21)
2008–2009 US Lecce 30 0(7)
2009–2010 AC Florenz 7 0(1)
2010– AS Bari 44 0(5)
1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.
Stand: 6. Dezember 2012

José Ignacio Castillo (* 4. November 1975 in Buenos Aires) ist ein argentinischer Fußballspieler, der in der Position des Stürmers spielt. Er ist gebürtiger Argentinier, besitzt jedoch auch die italienische Staatsbürgerschaft.[1]

Zuletzt stand er beim italienischen Traditionsverein AS Bari unter Vertrag.

Karriere[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Castillo begann seine Karriere in Argentinien. Dort wurde er vom italienischen Verein F.B. Brindisi entdeckt und später im Jahre 2001 verpflichtet. In Italien spielte er bis 2006 in der Serie C, als er dann zum ersten Mal einen Profi-Vertrag beim Serie B-Verein Frosinone Calcio erhielt. Seinen Durchbruch schaffte er jedoch in Pisa, als er in der Saison 2007/2008 21 Tore schoss.

Im August 2008 wurde er von US Lecce für 1,5 Millionen Euro verpflichtet. Im Sommer 2009 wechselte er für 900.000 Euro zum AC Florenz. Nach nur sieben Einsätzen und einem geschossenen Tor wechselte er im Januar 2010 zum AS Bari. Castillo unterschrieb einen Zweijahresvertrag bei den Apuliern.[2] Dieser wurde im Sommer 2012 nicht verlängert.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Ora Castillo piace anche al piano di sopra
  2. Bari: arriva Castillo