José Tadeu Mouro Júnior

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Tadeu
Personalia
Name José Tadeu Mouro Júnior
Geburtstag 1. April 1986
Geburtsort AraraquaraBrasilien
Größe 189 cm
Position Sturm, Mittelfeld
Junioren
Jahre Station
2003–2005 Cruzeiro Belo Horizonte
2006 FC São Paulo
Herren
Jahre Station Spiele (Tore)1
2006 FC São Paulo
2007 EC Juventude 15 0(4)
2007–2008 Grêmio Porto Alegre 0 0(0)
2008 Figueirense FC 26 (15)
2009–2010 Bursaspor 13 0(2)
2010 Grêmio Barueri 3 0(1)
2010–2012 Palmeiras São Paulo 13 0(1)
2011 → Sport Recife (Leihe) 1 0(0)
2012 → Oeste FC (Leihe) 0 0(0)
2012 → Grêmio Barueri (Leihe) 11 0(0)
2013 União Agrícola Barbarense FC 0 0(0)
2013 Icasa 19 (11)
2014 Ceará SC 2 0(1)
2014 Náutico Capibaribe 17 0(4)
2015 Persepolis Teheran 5 0(1)
2015 Boa EC 14 0(2)
2016– Penang FA
1 Angegeben sind nur Ligaspiele.
Stand: 15. Dezember 2015

José Tadeu Mouro Júnior, mit Kurznamen Tadeu (* 1. April 1986 in Araraquara) ist ein brasilianischer Fußballspieler.

Karriere[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Tadeu begann mit dem Vereinsfußball in der Nachwuchsabteilung von Cruzeiro Belo Horizonte und wechselte im Frühjahr 2006 in den Nachwuchs vom FC São Paulo. Im Sommer 2006 wurde er dann in den Profikader berufen und absolvierte bis zum Jahresende zwei Ligaspiele. Anschließend spielte er der Reihe nach für EC Juventude, Grêmio Porto Alegre und Figueirense FC.

Im Januar 2009 wechselte Tadeu in die türkische Süper Lig zu Bursaspor. Nachdem er in einem Jahr nicht die erwarteten Leistungen bei diesem Verein erbringen konnte, wurde sein Vertrag im Januar 2010 nach gegenseitigem Einvernehmen mit der Vereinsführung aufgelöst.

Nach der Trennung von Bursaspor kehrte Tadeu in seine brasilianische Heimat zurück und setzte seine Karriere hier fort.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]