Josef Schmidhuber

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Grabstätte

Josef Schmidhuber (* 26. Februar 1924 in Schönharting; † 17. Juli 1990 in München) war ein deutscher Chorleiter, Organist, Dirigent und Musikpädagoge.

Schmidhuber hatte zusammen mit Heinz Mende von 1969 bis 1981 die künstlerische Leitung des Chors des Bayerischen Rundfunks.[1]

Sein Leichnam wurde auf dem Winthirfriedhof beigesetzt.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Josef Schmidhuber im Bayerischen Musiker-Lexikon Online (BMLO)