Joseph Dombrowski

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Joe Dombrowski

Joseph Lloyd „Joe“ Dombrowski (* 12. Mai 1991) ist ein US-amerikanischer Straßenradrennfahrer.

Joseph Dombrowski fuhr Ende der Saison 2010 für das US-amerikanische Continental Team Trek Livestrong U23 als Stagiaire und hatte von 2011 bis 2012 dort einen regulären Vertrag. Beim Giro della Valle d’Aosta 2011 gewann er in Torgnon die fünfte Etappe und in der Gesamtwertung belegte er den zweiten Platz hinter dem Sieger Fabio Aru. Im Jahr 2012 gewann er zwei Etappen und die Gesamtwertung des Giro Ciclistico d’Italia.

Hierauf erhielt er im Jahr 2013 seinen ersten Vertrag bei einem UCI ProTeam, der britischen Mannschaft Sky Professional Cycling. Im Jahr 2015 gewann er als Mitglied des Teams Cannondale-Garmin eine Etappe und die Gesamtwertung der Tour of Utah. Er bestritt mit der Vuelta a España 2015 seine erste Grand Tour und beendete die Rundfahrt auf Platz 46 der Gesamtwertung.

Erfolge[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

2011
2012
2013
2015

Teams[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]