Joseph Emmanuel II. Toma

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Patriarch Joseph Emmanuel II. Toma

Joseph Emmanuel II. Toma (* 8. August 1852 in Alqosh; † 21. Juli 1947) war von 1900 bis 1947 Patriarch von Babylon der Chaldäisch-Katholischen Kirche.

Leben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Seine Priesterweihe erfolgte am 10. Juli 1879, seine Ernennung zum Bischof von Siirt der Chaldäer und am 24. Juli 1892 die Bischofsweihe. Am 9. Juli 1900 folgte die Ernennung und am 17. Dezember 1900 die Inthronisation zum Patriarchen von Babylon der Chaldäer. Joseph Emmanuel II. Tomas war 68 Jahre Priester, davon 55 Jahre Bischof und 47 Jahre Patriarch.

Sein Grab befindet sich in der Kathedrale Mart Meskinta zu Mosul.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Vorgänger Amt Nachfolger
Abdisho V. Khayat Patriarch von Babylon
1900–1947
Joseph VII. Ghanima