Josh Simpson

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche



Josh Simpson
Spielerinformationen
Voller Name Joshua Christopher Simpson
Geburtstag 15. Mai 1983
Geburtsort BurnabyKanada
Größe 183 cm
Position Mittelfeld, Sturm
Vereine in der Jugend
0000–2004 University of Portland
Vereine als Aktiver
Jahre Verein Spiele (Tore)1
2004–2006
2006–2009
2006–2009
2009–2012
2012–
FC Millwall
1. FC Kaiserslautern II
1. FC Kaiserslautern
Manisaspor
BSC Young Boys
43 0(2)
5 0(2)
63 (12)
78 (18)
11 0(0)
Nationalmannschaft2
2002–2003
2001–2004
2004–
Kanada U-20
Kanada U-23
Kanada
20 0(3)
5 0(0)
31 0(1)
1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.
Stand: 24. Mai 2012
2 Stand: 15. März 2011

Joshua „Josh“ Simpson (* 15. Mai 1983 in Burnaby) ist ein kanadischer Fußballspieler. Der 1,80 m große Linksfuß ist für seine schnelle Spielweise auf der linken Seite und seine Flanken aus vollem Lauf bekannt.

Verein[Bearbeiten]

Simpson begann seine fußballerische Karriere bei University of Portland. Dort spielte er bis Juli 2004. Danach wechselte er zum FC Millwall in die englische Football League Championship (2. Liga) und bestritt dort in zwei Jahren 43 Ligaspiele für den Londoner Klub.

In der Sommerpause 2006 wechselte er in die 2. Fußball-Bundesliga zum 1. FC Kaiserslautern. Dort wurde er schnell zum Stammspieler, wurde jedoch durch Verletzungen mehrmals zurückgeworfen. Sein wichtigstes Spiel für die Pfälzer war am letzten Spieltag der Saison 2007/08, als er durch das Führungstor und eine Vorlage beim 3:0-Sieg zu Hause gegen den 1. FC Köln half, den FCK vor dem Abstieg zu bewahren.

Zur Saison 2009/10 wechselte Simpson zum türkischen Klub Manisaspor; er unterschrieb einen Zweijahresvertrag bis 2011. Der BSC Young Boys nahm Simpson in der Winterpause 2011/12 bis 2015 unter Vertrag, nachdem er nach eigenen Angaben seinen Kontrakt mit dem türkischen Verein Manisaspor wegen Gehaltsrückständen gekündigt hatte.

Nationalmannschaft[Bearbeiten]

Simpson wurde früh vom kanadischen Fußballverband entdeckt und ist seit der U-18 kanadischer Nationalspieler. Am 18. Januar 2004 bestritt Simpson sein Debüt im Nationaltrikot im Freundschaftsspiel gegen Barbados, das die Kanadier mit 1:0 gewannen.

Weblinks[Bearbeiten]