Josiel da Rocha

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Josiel
Spielerinformationen
Name Josiel da Rocha
Geburtstag 7. August 1980
Geburtsort Rodeio Bonito, RSBrasilien
Größe 174 cm
Position Stürmer
Junioren
Jahre Station
1999–2001 EC Internacional (RS)
Herren
Jahre Station Spiele (Tore)1
2001–2002
2002–2004
2005
2005–2006
2006
2007
2008–2010
2008–2009
2009
2010–2011
2011
2012
2012
2013
2014
2015
2015
EC Pelotas
EC Internacional (RS)
EC São José
EC Juventude
Brasiliense FC
Paraná Clube
al-Wahda
Flamengo Rio de Janeiro (Leihe)
Chiapas FC (Leihe)
Atlético Goianiense
Paysandu SC
Macaé Esporte FC
Cuiabá EC
Volta Redonda FC
EC Internacional (RS)
Volta Redonda FC
União Frederiquense
0 0(0)
0 0(0)
0 0(0)
17 0(6)
41 (11)
45 (20)
5 0(2)
8 0(0)
7 0(1)
0 0(0)
0 0(0)
0 0(0)
0 0(0)
0 0(0)
0 0(0)
0 0(0)
0 0(0)
1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.
Stand: 29. Dezember 2015

Josiel da Rocha, genannt Josiel, (* 7. August 1980 in Rodeio Bonito, Rio Grande do Sul) ist ein brasilianischer Fußballspieler.

Karriere[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Josile tingelte zunächst durch verschiedene zweit- und drittklassige Vereine, bis er 2007, mit siebenundzwanzig Jahren, eine Chance beim Erstligaklub Paraná Clube bekam. Gleich in seiner ersten Saison in der Série A schaffte es der Stürmer Torschützenkönig zu werden.

Aufgrund dieser Leistung wurde er 2008 von al-Wahda in den Vereinigten Arabischen Emiraten unter Vertrag genommen. Hier konnte er seine gezeigten Leistungen aber nicht wiederholen und wurde bereits Mitte des Jahres wieder nach Brasilien ausgeliehen. Seine nächste Station war der Traditionsverein Flamengo Rio de Janeiro. Hier konnte der Spieler im Frühjahr 2009 den Gewinn der Staatsmeisterschaft von Rio de Janeiro feiern. Aufgrund weiterhin mangelnder Leistungen, sah der Verein aber von einer weiteren Verpflichtung ab. al-Wahda, immer noch im Besitz der Transferrechte, verlieh den Spieler daraufhin nach Mexiko zu den "Jaguars" vom Chiapas FC.

2010 übernahm dann der Atlético Goianiense die Rechte an dem Spieler, aber auch hier konnte er die Erwartungen nicht erfüllen, so dass er nach nur einem Jahr den Verein wieder verließ. Seine Stationen danach waren verschiedene unterklassige Vereine. Für 2014 wurde er wieder von seinem Heimatverein, dem EC Internacional aus Santa Maria in Rio Grande do Sul, verpflichtet.

Titel[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Flamengo
Atlético Goianiense
Persönliche Auszeichnungen

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]