Joska Kristall

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Joska Kristall

Logo
Rechtsform GmbH & Co. KG
Gründung 1960
Sitz Bodenmais, DeutschlandDeutschland Deutschland
Leitung Josef Kagerbauer
Mitarbeiterzahl 190 (2010)
Umsatz ca. 20 Mio. (2010)
Branche Glashütte
Website www.joska.com

Die Joska Kristall GmbH & Co. KG ist eine deutsche Glashütte in Bodenmais mit Zweigstellen in Bad Griesbach und Bad Füssing.[1] Sie ist bekanntes Ausflugsziel im Bayerischen Wald und zeigt traditionelles Handwerk in zwei Glashütten, einer Glasschleiferei, Glasmalerei und Glasgravur. Joska Kristall tritt seit 2009 unter dem Markennamen „JOSKA BODENMAIS - Das Glasparadies im Bayerischen Wald“ auf.

Die Firma ist eine der Attraktionen der Glasstraße, einer 250 km lange Ferienstraße in Ostbayern.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Gegründet wurde Joska Kristall Ende 1960 von Josef Kagerbauer senior als Ein-Mann-Betrieb in der Arberseestraße. Aus den Anfangskürzeln des Namens des Gründers ergibt sich der Unternehmensname JOSKA. Der Betrieb wurde 1974 um eine Verkaufsstelle in der Scharebenstraße erweitert, 1975 folgte die nach historischen Plänen gebaute Waldglashütte am gleichen Standort.

Die Firma ist Weltmarktführer für Kristallpokale und Pokale aus Glas. So gehören der Women's World Award, die FIS Weltcup Kristallkugel, die Vier-Schanzen-Tournee Pokale, die Pokale des Sportpreis des Bayerischen Ministerpräsidenten, der Steiger Award, Arnold Sports Festival und der Franz BeckenbauerKaiser Spezial Pokal und viele mehr zu den Produkten.

1993 erfolgte am Moosbach der Bau der Erlebniswelt „JOSKA Glasparadies“, eine 70.000 Quadratmeter große Kreuzung aus Verkaufsstelle und Vergnügungspark mit inzwischen über 850.000 Besuchern pro Jahr.

Heute ist das Kerngeschäft die Glasherstellung und Veredelung, dazu das „Glasparadies“ als Erlebniswelt mit vielen Attraktionen. Hier können die Kunden bei allen Schritten der Glasherstellung vom Glasofen bis zur Veredelung dabei sein. Beim „Gästeglasblasen“ können die Besucher sich unter Anleitung sogar selbst am Glasofen als Glasbläser versuchen und die selbstgeblasene Kugel mit nach Hause nehmen.

Daneben gibt es noch die Segmente Pokale und Kronleuchter. Die Kronleuchter-Fertigung ist von Anfang an ein wichtiger Bestandteil der Produktion. Der Vertrieb der Kronleuchter erfolgt über Fachhändler in ganz Europa und den Werksverkauf in Bodenmais.

Weltrekorde[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Glashütte hält mehrere Weltrekorde unter anderem für

Auszeichnungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Bayerischer Innovationspreis Tourismus – Familienurlaub (2004)[7]
  • Glasstraßenpreis (2006)[8]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Commons: Joska Kristall – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Archivlink (Memento des Originals vom 30. August 2010 im Internet Archive)  Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.joska.com
  2. Archivlink (Memento des Originals vom 17. August 2010 im Internet Archive)  Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.joska.com
  3. Archivlink (Memento des Originals vom 17. August 2010 im Internet Archive)  Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.joska.com
  4. Archivlink (Memento des Originals vom 18. August 2010 im Internet Archive)  Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.joska.com
  5. Archivlink (Memento des Originals vom 20. Oktober 2010 im Internet Archive)  Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.joska.com
  6. Archivlink (Memento des Originals vom 17. August 2010 im Internet Archive)  Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.joska.com
  7. Archivlink (Memento des Originals vom 14. Juli 2011 im Internet Archive)  Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/daby.bayern.by
  8. http://www.die-glasstrasse.de/glasstraßen-infos/glasstraßen-preis/