Joyeuse (Adour)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Joyeuse
Aran
Brücke über die Joyeuse bei Urt

Brücke über die Joyeuse bei Urt

Daten
Gewässerkennzahl FRQ83-0400
Lage Frankreich, Region Nouvelle-Aquitaine
Flusssystem Adour
Abfluss über Adour → Atlantischer Ozean
Quelle im Gemeindegebiet von Hélette
43° 17′ 48″ N, 1° 17′ 5″ W
Quellhöhe ca. 640 m[1]
Mündung bei Urt in den AdourKoordinaten: 43° 29′ 51″ N, 1° 17′ 36″ W
43° 29′ 51″ N, 1° 17′ 36″ W
Mündungshöhe ca. m[1]
Höhenunterschied ca. 635 m
Länge 48 km[2]
Linke Nebenflüsse Suhyhandia

Die Joyeuse (auch Aran genannt) ist ein Fluss in Frankreich, der im Département Pyrénées-Atlantiques, in der Region Nouvelle-Aquitaine verläuft. Sie entspringt unter dem Namen Ruisseau d’Aïnchartéa im Gemeindegebiet von Hélette, an der Nordflanke des Mont Baygoura. Der Fluss entwässert generell Richtung Nord durch das französische Baskenland und mündet nach 48[2] Kilometern bei Urt als linker Nebenfluss in den Adour.

Nicht zu verwechseln mit dem gleichnamigen Fluss Joyeuse, der in der gleichen Region verläuft, aber in die Bidouze mündet!

Orte am Fluss[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Joyeuse – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Anmerkungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. a b geoportail.fr (1:16.000)
  2. a b Die Angaben zur Flusslänge beruhen auf den Informationen über die Joyeuse auf sandre.eaufrance.fr (französisch), abgerufen am 2. September 2009, gerundet auf volle Kilometer.