Carlini-Station

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
(Weitergeleitet von Jubany-Station)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Carlini-Station (ehem. Jubany-Station)
Carlini-Station (ehem. Jubany-Station) (Südliche Shetlandinseln)
Carlini-Station (ehem. Jubany-Station)
Carlini-Station (ehem. Jubany-Station)
Koordinaten 62° 14′ S, 58° 40′ WKoordinaten: 62° 14′ S, 58° 40′ W
Basisdaten
Staat Antarktika
Departamento Antártida Argentina
Höhe 20 m
Einwohner 60
Gründung 1953
Die Carlini Station mit den Tres Hermanos
Die Carlini Station mit den Tres Hermanos

Die Carlini-Station (ehemals Jubany-Station) ist eine dauerhafte argentinische Forschungsstation in der Antarktis (King George Island, Südliche Shetlandinseln). Sie liegt auf der Potter Halbinsel in der Potter Cove und wird derzeit vom argentinischen Militär betrieben. Die erste Besiedelung war 1953. Die maximale Bevölkerung liegt bei 60 Personen, kann aber unter besonderen Umständen auch auf eine Notfallbelegung von bis zu 100 Personen erweitert werden. Im Winter liegt die Besatzung bei circa 25 Personen, darunter ein wissenschaftlicher Überwinterer. Die übrige Besatzung besteht aus technischem und militärischem Personal, deren Aufgabe es ist, die Station in Stand zu halten und das wissenschaftliche Arbeiten zu ermöglichen. Die Station ist eine von elf weiteren wissenschaftlichen Stationen auf King George Island, von denen acht permanent sind (Argentinien, Brasilien, Chile, China, Korea, Polen, Russland, Uruguay) und drei (Ecuador, Peru, USA) nur saisonal betrieben werden [1].

Die Station selbst wurde 1982 errichtet. Die Basis besteht aus 15 Gebäuden, 2 Laboratorien und besitzt seit April 2005 ein Kino.

1994 eröffnete das Alfred-Wegener-Institut in direkter Nähe zu Jubany das Dallmann-Labor[2]. Das Labor ist keine eigenständige Station, sondern nutzt die Logistik der Argentinier in freundschaftlicher Forschungskooperation.

Im März 2012 wurde die Jubany-Station in Carlini-Station umbenannt, nach dem argentinischen Antarktisforscher Dr. Alejandro Ricardo Carlini [3]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Carlini Station – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Jee-Hoon Kim, Anna Jażdżewska, Han-Gu Choi, Won Kim: The first report on Amphipoda from Marian Cove, King George Island, Antarctic. In: Oceanological and Hydrobiological Studies. Band 43, Nr. 1, 1. März 2014, ISSN 1897-3191, doi:10.2478/s13545-014-0122-2 (degruyter.com [abgerufen am 3. November 2016]).
  2. Dallmann-Labor - AWI. In: www.awi.de. Abgerufen am 3. November 2016.
  3. http://en.mercopress.com/2012/03/11/argentine-jubany-station-renamed.