Judäo-Arabisch

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Judäo-Arabisch

Gesprochen in

Israel, Marokko,Tunesien, andere arabische Länder
Sprecher ca. 500.000
Linguistische
Klassifikation
Sprachcodes
ISO 639-1:

-

ISO 639-2:

jrb

ISO 639-3:

jrb

Das Judäo-Arabische bezeichnet mehrere Varietäten der Arabischen Sprache, die von in der arabischen Welt lebenden Juden (heute als Mizrachim bezeichnet) gesprochen wurden oder werden.

Die meisten der zahlreichen philosophischen, religiösen und literarischen Werke der Mizrachim wurden im Mittelalter auf Judäo-Arabisch mit diakritisch geändertem hebräischem Alphabet verfasst; ein bekanntes Beispiel dafür sind die Werke von Maimonides. Ein bedeutender Fund waren die Schriftstücke in der Geniza der Ben-Esra-Synagoge in Kairo, die von Solomon Schechter entdeckt wurden. Dieser Fund hat ganz entscheidend zur wissenschaftlichen Erschließung des Judäo-Arabischen und zur Kenntnis der Kultur des Mittelmeerraumes beigetragen.

Die meisten Mizrachim flüchteten aus ihren arabisch dominierten Geburtsländern, zumeist nach Israel. Als Sprecherzahlen werden für Israel ca. 475.000 Judäo-Arabisch-Sprecher (Angaben aus dem Jahr 1995) angegeben, sie verwenden jedoch heute oft Hebräisch als Umgangssprache. Von den in der arabischen Welt Verbliebenen leben über 5.000 in Marokko und weniger als 2.000 in Tunesien, in den anderen arabischen Ländern sind es jeweils weniger als 100 Sprecher.

Seite aus dem Geniza der Ben-Esra-Synagoge in Kairo, teilweise in Judäo-Arabisch

Literatur[Bearbeiten]

  • Joshua Blau: The Emergence and Linguistic Background of Judeo-Arabic. Oxford 1965. 2. Auflage Jerusalem 1981. 3. Auflage Jerusalem 1999
  • Joshua Blau: Studies in Middle Arabic and its Judeo-Arabic Variety. Jerusalem 1988
  • Solomon Dob Fritz Goitein: A Mediterranean Society. The Jewish communities of the Arab world as portrayed in the documents of the Cairo Geniza. 6 Bd. University of California Press, Berkeley & Los Angeles 1967–1988. ISBN 0520032659 (Bd. III)
  • Stefan C. Reif: A Jewish Archive from Old Cairo. Curzon, Richmont 2000. ISBN 0-7007-1312-3
  • Werner Diem und Hans-Peter Radenberg: A Dictionary of the Arabic Material of S.D.Goitein's A Mediterranean Society. Harrassowitz, Wiesbaden 1994 (dazu siehe: Joshua Blau, in: Jerusalem Studies in Arabic and Islam 19 (1995) 287–295)

Weblinks[Bearbeiten]