Judivan

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Judivan
Spielerinformationen
Name Judivan Flor da Silva
Geburtstag 21. Mai 1995 (22 Jahre)
Geburtsort Sousa, ParaíbaBrasilien
Größe 181 cm
Position Mittelfeld
Junioren
Jahre Station
Cruzeiro Belo Horizonte
Herren
Jahre Station Spiele (Tore)1
2014– Cruzeiro Belo Horizonte 17 (2)
Nationalmannschaft
Jahre Auswahl Spiele (Tore)2
2015 Brasilien U-20 4 (2)
1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.
Stand: Saisonende 2017

2 Stand: 14. November 2017

Judivan Flor da Silva, genannt Judivan, (* 21. Mai 1995 in Sousa, Paraíba) ist ein brasilianischer Fußballspieler.

Karriere[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Judivan zählt zu einem der Nachwuchstalente seines Heimatvereins Cruzeiro. Bei seinem Verein hat er sämtliche Jugendmannschaften durchlaufen. In der Saison 2014 kam er im Profiteam in den letzten zwei Spielen der Meisterschaftsserie von der Bank aus ins Spiel. Anfang der Saison 2015 kam Judivan zu regelmäßigen Einsätzen in der Staatsmeisterschaft von Minas Gerais, hierbei allerdings meist von der Bank aus. Am 20. März 2015 bestritt er dann sein erstes Spiel auf internationaler Klubebene. In der Copa Libertadores 2015 wurde er im Spiel gegen Universitario de Sucre in der 60. Minute für Giorgian De Arrascaeta eingewechselt.[1]

Am 11. Juni 2015 verletzte sich Judivan im Rahmen eines Spieles der U-20 Brasiliens gegen die Auswahl Uruguays bei der U-20-Fußball-Weltmeisterschaft 2015. Er riss sich am linken Knie mehrere Bänder. In der Folge musste sich Judivan zwei Operationen und einer Arthroskopie unterziehen. Eine Entzündung nach den ersten Operationen sowie eine erneute Operation 2016 warfen Judivans Genesungsprozess wieder zurück. Die erneute Behandlung wurde im März 2017 notwendig, aufgrund einer Fraktur der rechten Kniescheibe. Inmitten dieser Vorgänge musste sich Judivan auch mit einer Thrombose in der Lunge auseinandersetzen. Am 13. November 2017 kündigte Cruzeiros Trainer Mano Menezes an, dass Judivan noch in der laufenden Saison wieder zum Kader gehören wird.[2] Zwei Tage später erhielt Judivan dann den angekündigten Einsatz. Im Heimspiel gegen den Avaí FC wurde er in der 75. Minute für Diogo eingewechselt.[3] Nur vier Minuten später erzielte er wieder ein Tor für Cruzeiro, indem er einen Strafstoß verwandelte.

Titel[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Cruzeiro

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Erstes intern. Spiel, Spielbericht auf fussballzz.de
  2. Verletzung 2015, Bericht auf otempo.com.br vom 13. November 2017, Seite auf portug., abgerufen am 15. November 2017
  3. Erster Einsatz nach Verletzungspause, Spielbericht auf www.scoresway.com, abgerufen am 17. November 2017