Judo-Weltmeisterschaften 1975

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Die 9. Judo-Weltmeisterschaften 1975 fanden vom 23. bis zum 25. Oktober im österreichischen Wien statt.

Ergebnisse[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Männer[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Gewichtsklasse Gold Silber Bronze
bis 63 kg JapanJapan Yoshiharu Minami JapanJapan Katsuhiko Kashiwazaki ItalienItalien Felice Mariani
Deutschland Demokratische Republik 1949DDR Torsten Reißmann
bis 70 kg Sowjetunion 1955Sowjetunion Wladimir Newsorow Sowjetunion 1955Sowjetunion Waleri Dwoinikow JapanJapan Katsunori Akimoto
JapanJapan Kōji Kuramoto
bis 80 kg JapanJapan Shōzō Fujii JapanJapan Yoshimi Hara Polen 1944Polen Adam Adamczyk
FrankreichFrankreich Jean-Paul Coche
bis 93 kg FrankreichFrankreich Jean-Luc Rougé JapanJapan Michinori Ishibashi Sowjetunion 1955Sowjetunion Wiktor Betanow
Sowjetunion 1955Sowjetunion Ramas Charschiladse
über 93 kg JapanJapan Sumio Endō Sowjetunion 1955Sowjetunion Sergei Nowikow Korea NordNordkorea Pak Gil-jong
JapanJapan Chōnosuke Takagi
Offene Klasse JapanJapan Haruki Uemura JapanJapan Kazuhiro Ninomiya Sowjetunion 1955Sowjetunion Schota Tschotschischwili
Deutschland Demokratische Republik 1949DDR Dietmar Lorenz

Medaillenspiegel[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Rang  Land Gold Silber Bronze Gesamt
1 JapanJapan Japan 4 4 3 11
2 Sowjetunion 1955Sowjetunion Sowjetunion 1 2 3 6
3 FrankreichFrankreich Frankreich 1 1 2
4 Deutschland Demokratische Republik 1949DDR DDR 2 2
5 ItalienItalien Italien 1 1
Polen 1944Polen Polen 1 1
Korea NordNordkorea Nordkorea 1 1
Total 6 6 12 24

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]