Jugazan

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Jugazan
Jugasan
Jugazan (Frankreich)
Jugazan
Staat Frankreich
Region Nouvelle-Aquitaine
Département (Nr.) Gironde (33)
Arrondissement Libourne
Kanton Les Coteaux de Dordogne
Gemeindeverband Castillon-Pujols
Koordinaten 44° 47′ N, 0° 9′ WKoordinaten: 44° 47′ N, 0° 9′ W
Höhe 8–98 m
Fläche 5,40 km²
Einwohner 290 (1. Januar 2018)
Bevölkerungsdichte 54 Einw./km²
Postleitzahl 33420
INSEE-Code

Rathaus (Mairie) von Jugazan

Jugazan (gaskognisch: Jugasan) ist eine französische Gemeinde mit 290 Einwohnern (Stand: 1. Januar 2018) im Département Gironde in der Region Nouvelle-Aquitaine (vor 2016 Aquitaine); sie gehört zum Arrondissement Libourne und zum Kanton Les Coteaux de Dordogne (bis 2015 Branne). Die Einwohner werden Jugazannais genannt.

Geographie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jugazan liegt etwa 34 Kilometer ostsüdöstlich von Bordeaux. An der westlichen Gemeindegrenze verläuft der Fluss Engranne. Umgeben wird Jugazan von den Nachbargemeinden Rauzan im Norden und Osten, Blasimon im Südosten, Lugasson im Süden, Bellefond im Südwesten sowie Naujan-et-Postiac im Westen und Nordwesten.

Bevölkerungsentwicklung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jahr 1962 1968 1975 1982 1990 1999 2006 2017
Einwohner 274 279 238 209 218 219 258 298
Quelle: Cassini und INSEE

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Le Patrimoine des Communes de la Gironde. Flohic Éditions, Band 1, Paris 2001, ISBN 2-84234-125-2, S. 404–405.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Commons: Jugazan – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien