Julia

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieser Artikel behandelt den Vornamen Julia, weitere Bedeutungen sind unter Julia (Begriffsklärung) aufgeführt.

Julia (lat. Iulia) ist ein weiblicher Vorname.

Herkunft und Bedeutung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Er bedeutet „aus dem Geschlecht der Julier“ und bezeichnete ursprünglich die weiblichen Mitglieder der römischen gens Iulia. Diese leiteten ihren Namen von Iulus, dem Enkel der Göttin Venus, her.

Verbreitung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Beliebt wurde der Name als Vorname besonders durch Shakespeares Tragödie Romeo und Julia.

Im 19. Jahrhundert war die Namensvariante Julie sehr verbreitet, während der Vorname Julia vor 1975 nur gelegentlich in Deutschland vergeben wurde. Etwa ab 1975 bis 2005 war Julia unter den 20 beliebtesten Vornamen für Mädchen in Deutschland.[1][2] Daher ist der Vorname mittlerweile sehr häufig.

Namenstage[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Im Martyrologium Romanum der katholischen Kirche aufgeführt:

Weitere katholische Gedenktage:

Varianten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bekannte Namensträger (Julia, Iulia)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Personen der Antike[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Vorname[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Stürme[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Julia (Programmiersprache)

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. http://www.gfds.de/vornamen/beliebteste-vornamen/
  2. http://www.beliebte-vornamen.de/4964-julia.htm