Julia Boserup

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Julia Boserup Tennisspieler
Julia Boserup
Julia Boserup (2017)
Nation: Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten
Geburtstag: 9. September 1991
Größe: 181 cm
Gewicht: 66 kg
1. Profisaison: 2010
Rücktritt: 2019
Spielhand: Rechts, beidhändige Rückhand
Trainer: Raj Chaudhuri
Preisgeld: 663.898 US-Dollar
Einzel
Karrierebilanz: 212:218
Karrieretitel: 0 WTA, 3 ITF
Höchste Platzierung: 80 (26. Juni 2017)
Grand-Slam-Bilanz
Doppel
Karrierebilanz: 48:70
Karrieretitel: 0 WTA, 1 ITF
Höchste Platzierung: 218 (23. Oktober 2017)
Grand-Slam-Bilanz
Quellen: offizielle Spielerprofile bei der ATP/WTA und ITF (siehe Weblinks)

Julia Boserup (* 9. September 1991 in Santa Monica, Kalifornien) ist eine ehemalige US-amerikanische Tennisspielerin.

Karriere[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Boserup begann mit fünf Jahren mit dem Tennisspielen. Sie spielt überwiegend auf Turnieren des ITF Women’s Circuit, bei denen sie bereits drei Einzel- und einen Doppeltitel gewinnen konnte. Ihren größten Erfolg auf der WTA Tour erreichte sie mit dem Einzug ins Viertelfinale der Monterrey Open 2014. 2016 gelang ihr als Qualifikantin der Einzug in die dritte Runde der Einzelkonkurrenz in Wimbledon, in der sie sich Jelena Wesnina in zwei knappen Sätzen geschlagen geben musste. 2019 beendete sie verletzungsbedingt ihre Karriere.[1]

Turniersiege[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzel[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nr. Datum Turnier Kategorie Belag Finalgegnerin Ergebnis
1. 18. September 2011 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Redding ITF $25.000 Hartplatz RusslandRussland Olga Putschkowa 6:4, 2:6, 6:3
2. 5. Februar 2012 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Santa Fe ITF $25.000 Hartplatz Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Lauren Davis 6:0, 6:3
3. 17. Mai 2015 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Raleigh ITF $25.000 Sand Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Samantha Crawford 6:3, 6:2

Doppel[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nr. Datum Turnier Kategorie Belag Partnerin Finalgegnerinnen Ergebnis
1. 4. Oktober 2015 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Las Vegas ITF $50.000 Hartplatz Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Nicole Gibbs BrasilienBrasilien Paula Cristina Gonçalves
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Sanaz Marand
6:3, 6:4

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Commons: Julia Boserup – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Julia Boserup, Arantxa Parra Santonja retire from tennis. In: wtatennis.com. 7. Mai 2019, abgerufen am 29. Juni 2019 (englisch).