Julie Richardson

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Julie Richardson Tennisspieler
Nation: NeuseelandNeuseeland Neuseeland
Geburtstag: 30. März 1967
Preisgeld: 355.702 US-Dollar
Einzel
Karrierebilanz: 171:171
Karrieretitel: 0 WTA, 4 ITF
Höchste Platzierung: 102 (2. Januar 1989)
Grand-Slam-Bilanz
Doppel
Karrierebilanz: 243:165
Karrieretitel: 7 WTA, 15 ITF
Höchste Platzierung: 33 (7. Februar 1994)
Grand-Slam-Bilanz
Mixed
Grand-Slam-Bilanz
Quellen: offizielle Spielerprofile bei der ATP/WTA und ITF (siehe Weblinks)

Julie Richardson (* 30. März 1967) ist eine ehemalige neuseeländische Tennisspielerin.

Karriere[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Richardson, die ihre beste Weltranglistenposition 1994 mit Platz 33 im Doppel erreichte, gewann insgesamt sieben Doppeltitel auf der WTA Tour. Zudem sicherte sie sich vier Einzel- und 15 Doppeltitel auf ITF-Turnieren. Bei Grand-Slam-Turnieren stand sie in Doppelkonkurrenz fünfmal in einem Viertelfinale.

Zwischen 1985 und 1993 spielte sie 31 Partien für die neuseeländische Fed-Cup-Mannschaft. Sowohl im Einzel (3:11) als auch im Doppel (8:9) kam sie dabei auf eine negative Bilanz.

Turniersiege[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Doppel[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nr. Datum Turnier Kategorie Belag Partnerin Finalgegnerinnen Ergebnis
1. 20. Oktober 1985 JapanJapan Tokio WTA Hartplatz NeuseelandNeuseeland Belinda Cordwell PeruPeru Laura Gildemeister
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Beth Herr
6:4, 6:4
2. 26. Oktober 1986 SingapurSingapur Singapur WTA Hartplatz (Halle) Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Anna Maria Fernández Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Sandy Collins
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Sharon Walsh-Pete
6:3, 6:2
3. 1. Februar 1987 NeuseelandNeuseeland Auckland WTA Hartplatz Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Anna Maria Fernández Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Gretchen Magers
AustralienAustralien Elizabeth Minter
4:6, 6:4, 6:2
4. 3. Mai 1987 SingapurSingapur Singapur WTA Hartplatz Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Anna Maria Fernández Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Barbara Gerken
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Heather Ludloff
6:1, 6:4
5. 24. Juli 1988 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Schenectady WTA Tier V Sand Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Ann Henricksson Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Lea Antonoplis
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Cammy MacGregor
6:3, 3:6, 7:5
6. 10. Februar 1991 NeuseelandNeuseeland Wellington WTA Tier V Hartplatz AustralienAustralien Jo-Anne Faull Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Belinda Borneo
Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Clare Wood
2:6, 7:5, 7:64
7. 4. Oktober 1992 Chinesisch TaipehChinesisch Taipeh Taipeh WTA Tier V Hartplatz AustralienAustralien Jo-Anne Faull Sudafrika 1961Südafrika Amanda Coetzer
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Cammy MacGregor
3:6, 6:3, 6:2

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]