Junges Deutschland

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Der Begriff Junges Deutschland bezeichnete im 19. Jahrhundert sowohl einen politischen Geheimbund:

als auch eine informelle Gruppe progressiver Schriftsteller:


Junges Deutschland war auch der Titel einer ab 1950 erscheinenden Wochenzeitung der Freien Deutschen Jugend (FDJ):


Junges Deutschland ist der Titel eines dokumentarischen Fernsehfilms von Regisseur Jan Hinrik Drevs aus dem Jahr 2014:

Siehe auch: