Junkers T 27

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
f2
Junkers T 27
Typ: Schulflugzeug
Entwurfsland: Deutsches ReichDeutsches Reich Deutsches Reich
Hersteller:

Junkers & Co.

Erstflug: 1925
Indienststellung: wurde nie in Dienst gestellt
Stückzahl: 1

Das Flugzeug Junkers T 27 war eine Junkers T 26 mit einem 96-kW-Clerget-Umlaufmotor französischer Fertigung. Nach dem Ende der Versuche mit diesem Motor wurde der Typ wieder zum T-26-Standardmotor zurückgerüstet. Eine Zulassung gab es nicht.

Die T 27 war das letzte Modell einer erfolglosen Reihe von Hochdeckern von Junkers.

Technische Daten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Liste von Flugzeugtypen