Just Jordan

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Seriendaten
OriginaltitelJust Jordan
ProduktionslandUSA
OriginalspracheEnglisch
Jahr(e)2006 bis 2008
Länge22 Minuten
Episoden29 in 2 Staffeln
GenreJugendserie
TitelmusikChanell Taylor
IdeeAlison Tayler
ProduktionAlison Tayler, Ralph R. Farquhar
MusikKurt W. Farquhar
Erstausstrahlung7. Januar 2007 auf Nickelodeon (USA)[1]
Besetzung

Just Jordan ist eine US-amerikanische TEENick-Fernsehserie, die zum ersten Mal am 7. Januar 2007 auf dem Fernsehsender Nickelodeon ausgestrahlt wurde. Ebenso war es auf The N und BET zu sehen. In Deutschland wurde die Serie nicht ausgestrahlt. Die Hauptrolle spielt Lil’ JJ.

Handlung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Showserie Just Jordan erzählt von dem 16-jährigen farbigen Jordan James Lewis, der aus einem ländlichen Little Rock in Arkansas stammt und in die Großstadt Los Angeles, die Geburtsstadt seiner Mutter Pamela, umzieht. Die Geschichten drehen sich um sein tägliches Leben und darum, wie er mit der neuen Situation zurechtkommt. Dabei handelt es sich um eine Art Show, denn Jordan wendet sich teilweise direkt an das Publikum.

Episoden[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Staffel 1
  1. Air Jordan
  2. Fools in the Hood
  3. Lemme See Your Girl
  4. Home Alone in the Diner
  5. No Justice, No Pants
  6. Practice What You Preach
  7. Get A Job
  8. Fist of Funny
  9. Flip The Script
  10. Critter is Buggin
  11. Jordan’s Goose Is Cooked
  12. Krumpshakers
  13. Piano Stressin
Staffel 2
14. Dancing King
15. Jordan’s Got It Bad
16. Dead Man Joaquin
17. Fame Game
18. Mr. 500
19. Slippery When Wet
20. Revenge of the Riff
21, The Goose, the Puffs, and the Wardrobe
22. Lord of the Pies
23. Cool Guys Don’t Wear Periwinkle
24. Jump, Jordan
25./26. Picture Me Rollin (Part 1 + 2)
27. Boogie Toasties
28. Anniversary-what?
29. Let Sleeping Dogs Lie

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Just Jordan on Nickelodeon auf tvguide.com, abgerufen am 18. Mai 2013.
  2. Darsteller und Crew auf tvrage.com, abgerufen am 18. Mai 2013.