Justin Shenkarow

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Justin Shenkarow (* 17. Oktober 1980 in Torrance, Kalifornien, USA) ist ein US-amerikanischer Schauspieler.

Leben und Karriere[Bearbeiten]

Justin Shenkarow stand im Alter von neun Jahren das erste Mal vor der Kamera. Er trat als Gastdarsteller in zahlreichen Serien wie Wer ist hier der Boss? und Der Prinz von Bel-Air auf.

Von 1991 bis 1992 spielte er eine Hauptrolle in der Serie Eerie, Indiana und war von 1992 bis 1996 in der Serie Picket Fences – Tatort Gartenzaun als Matthew Brock zu sehen.

Er besitzt mittlerweile eine eigene Produktionsfirma mit dem Namen Shake That Fro Productions, die Kurzfilme produziert.

2001 machte Justin Shenkarow seinen Abschluss in dem Fach Wirtschaft an der renommierten Stanford University.

2004 wurde er in das Screen Actors Board gewählt und führt dort den Vorsitz über das Komitee für junge Schauspieler, für deren Belange er sich einsetzt.

Auszeichnungen[Bearbeiten]

Justin Shenkarow wurde je zweimal für seine Rollen in Eerie, Indiana und Picket Fences – Tatort Gartenzaun für den Young Artist Award nominiert.

Filmographie (Auswahl)[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]