Justizvollzugsanstalt Detmold

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Justizvollzugsanstalt Detmold
Justizvollzugsanstalts-Information
Name Justizvollzugsanstalt Detmold
Bezugsjahr 1961
Haftplätze 160[1]
Mitarbeiter etwa 97[2]
Anstaltsleitung Oliver Burlage

Die Justizvollzugsanstalt Detmold ist eine Justizvollzugsanstalt des geschlossenen Vollzuges für Männer in Detmold im Regierungsbezirk Detmold in Nordrhein-Westfalen.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Baubeginn war 1958, 1961 wurde die Anstalt in Betrieb genommen.[3] Die Anstalt wurde in doppelter Atriumsbauweise errichtet. In den 1960er und 1970er Jahren wurde die Anstalt immer wieder aufgestockt. 1984 wurden die Bauarbeiten zur Aufstockung des Hauptgebäudes beendet. 1986 wurden die Umbauarbeiten an der Pforte und dem Verwaltungsgebäude beendet. 2003 wurde nach Umbauarbeiten eine sozialtherapeutische Abteilung mit 15 Haftplätzen eingerichtet. Seit 2007 gibt es eine Abteilung mit 22 Plätzen für lebensältere Gefangene ab 62 Jahre.[4]

Eine Vorgängereinrichtung der heutigen Justizvollzugsanstalt war früher im heutigen Gebäude des Arbeits- sowie des Sozialgerichtes Detmold untergebracht, das als Strafwerkhaus errichtet worden ist.

Zuständigkeit[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die JVA Detmold ist zuständig für die Vollstreckung von:

Hierbei erstreckt sich die örtliche Zuständigkeit im Wesentlichen auf den Landgerichtsbezirk Detmold.[6]

Die Zuständigkeiten der Justizvollzugsanstalten in Nordrhein-Westfalen sind im Vollstreckungsplan des Landes NRW geregelt (AV d. JM v. 16. September 2003 – 4431 – IV B. 28 -).[7]

Literatur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Informationsbroschüre: Justizvollzug in Nordrhein-Westfalen, Herausgeber: Justizministerium NRW, 2008

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: JVA Detmold – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Behördenvorstellung
  2. Behördenvorstellung
  3. Informationsbroschüre: Justizvollzug in Nordrhein-Westfalen, Herausgeber: Justizministerium NRW, 2008, S. 53
  4. Geschichte> Aufstockung
  5. JVA Detmold Aufgaben
  6. JVA Detmold Zuständigkeiten
  7. Vollstreckungsplan für das Land Nordrhein-Westfalen, (AV d. JM v. 16. September 2003 – 4431 – IV B. 28 -). Justizministerium des Landes Nordrhein-Westfalen, 1. April 2010, abgerufen am 7. März 2016 (PDF 1,2MB).

Koordinaten: 51° 56′ 9,3″ N, 8° 51′ 28,3″ O