Kärntner Wirtschaftsförderungsgesetz

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Das Kärntner Wirtschaftsförderungsgesetz (K-WFG) ist ein Gesetz des österreichischen Bundeslands Kärnten. Es hat das Ziel, die Wettbewerbsfähigkeit der Kärntner Wirtschaft zu fördern.

Aufgaben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die im K-WFG definierten Aufgaben sind:

  • Förderung der Kärntner Wirtschaft zur Hebung der Leistungskraft und Stärkung der Wettbewerbsfähigkeit von Betrieben
  • Unterstützung bei der Gründung und beim Ausbau von Unternehmen
  • Forcierung von Hightech- und Leitprojekten
  • Das Setzen von Impulsen, Förderung von Wachstum, Sicherung und Schaffung von Arbeitsplätzen
  • Das Leisten eines wesentlichen Beitrages zur Verbesserung der Innovationsfähigkeit von Klein- und Mittelunternehmen (KMU)
  • Unterstützung der betrieblichen und überbetrieblichen Unternehmensentwicklung
  • Unterstützung von Maßnahmen der regionalen Entwicklung, die nicht auf Gewinn orientiert sind (Infrastrukturmaßnahmen)
  • Förderung von Maßnahmen und Vorhaben zur Verbesserung der Qualität im Tourismus
  • Das Eingehen von Beteiligungen an Gesellschaften, die der Wirtschaftsförderung dienen

Fonds[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Einrichtung des Landes Kärnten zur Wirtschaftsförderung gemäß dem K-WFG ist ein Fonds des öffentlichen Rechts, der Kärntner Wirtschaftsförderungsfonds (KWF). Dieser Fonds erfüllt die im K-WFG definierten Aufgaben. Er entscheidet unabhängig und weisungsfrei. Der Fonds wurde im April 1993 auf Basis des Kärntner Wirtschaftsförderungsgesetzes gegründet[1].

SPÖ, ÖVP, FPÖ, Team Kärnten, Wirtschaftskammer und Arbeiterkammer nominieren je einen Vertreter für die Dauer der Gesetzgebungsperiode des Kärntner Landtags. Die im Landtag vertretenen Parteien haben jeweils ein Vorschlagsrecht. Die Mitglieder werden aber von der Landesregierung bestellt.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Website des Kärntner Wirtschaftsförderungsfonds

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Organisation des KWF | Kärntner Wirtschaftsförderungs Fonds. In: KWF. (kwf.at [abgerufen am 10. November 2018]).