Königsberg

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Königsberg ist der Name folgender geographischer Objekte:

Städte und Gemeinden:

Gemeindeteile:

Städte, Ortschaften – historisch (deutscher Name von) und Exonyme:

  • Königsberg (Preußen), deutscher Name der Hauptstadt Preußens/Ostpreußens, heutiges Kaliningrad, Russland
  • Königsberg, Kongsberg, Stadt in der Provinz Buskerud, Norwegen
  • Königsberg, Râmnicu Vâlcea, Stadt in der Kleinen Walachei, Rumänien
  • Königsberg (Königsberg in der Neumark), Chojna, Stadt in der Woiwodschaft Westpommern, Polen
  • Königsberg, Nová Baňa, Stadt in der Region Banskobystrický, Slowakei
  • Königsberg, Kunšperk, Dorf in der Gemeinde Bistrica ob Sotli, Untersteiermark, Slowenien
  • Königsberg (Königsberg an der Eger), Kynšperk nad Ohří, Stadt im Egerland, Region Karlovarský, Tschechien
  • Königsberg (Königsberg in Schlesien), Klimkovice, Stadt in Mährisch-Schlesien, Region Moravskoslezský, Tschechien
  • Königsberg, Královec, aufgelassener Ortsteil der Gemeinde Opatov v Čechách, Region Pardubický, Tschechien
  • Königsberg, Weiler von Wola Zarczycka, Dorf in der Woiwodschaft Karpatenvorland, Polen

Berge und Erhebungen (sortiert nach Höhe):

in Deutschland:

außerhalb Deutschlands:

Baulichkeiten:


Königsberg ist der Familienname folgender Adelsgeschlechter und Personen:


Königsberg ist ein Schiffsname:


Siehe auch:

 Wiktionary: Königsberg – Bedeutungserklärungen, Wortherkunft, Synonyme, Übersetzungen
Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.