Künes

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Lage des Kreises Künes bzw. Xinyuan (rosa) im Kasachischen Autonomen Bezirk Ili (gelb und grau)

Künes oder Xinyuan (chinesisch 新源县, Pinyin Xīnyuán Xiàn; uigurischكۈنەس ناھىيىسى‎, Künəs Naⱨiyisi; kasachischكۇنەس اۋدانى‎, Künes Awdanı) ist ein Kreis im Zentrum der Ili-Region. Er liegt im Tal des Ili-Zuflusses Künes.

Der Kreis gehört zum Kasachischen Autonomen Bezirk Ili im Uighurischen Autonomen Gebiet Xinjiang der Volksrepublik China. 1999 zählte er 282.710 Einwohner.[1].

Weblinks[Bearbeiten]

Fußnoten[Bearbeiten]

  1. http://www.people.fas.harvard.edu/~chgis/work/downloads/faqs/1999_pop_faq.html

43.483.3Koordinaten: 43° 24′ N, 83° 18′ O