Kabel eins classics

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
kabel eins CLASSICS
Senderlogo
Kabel eins classics 2011.svg
Allgemeine Informationen
Empfang: DVB-C, DVB-S2, IPTV
Sitz: Unterföhring, DeutschlandDeutschland Deutschland
Eigentümer: ProSiebenSat.1 Pay TV
Ein Unternehmen der
ProSiebenSat.1 Media SE
Auflösung: 576i (SDTV)
1080i (HDTV)
Geschäftsführer: Nicole Agudo Berbel, Zeljko Karajica
Sendebeginn: 1. Juni 2006
Rechtsform: Privatrechtlich
Website: kabeleinsclassics.de
Liste von Fernsehsendern

Kabel eins classics (eigene Schreibweise: kabel eins CLASSICS) ist ein deutscher Pay-TV-Sender von ProSiebenSat1 Media, der am 1. Juni 2006 auf Sendung gegangen ist. Neben Kabel eins classics betreibt ProSiebenSat1 Media zudem noch die beiden Pay-TV-Sender Sat.1 emotions und ProSieben FUN.

Der Sender Kabel eins classics sendet ein 24-Stunden-Programm, in dem Spielfilm- und Serienklassiker aus den 1940er bis zu den späten 1990er Jahren im Mittelpunkt stehen. Einmal wöchentlich, am Samstag, werden aktuelle Filme ab dem Jahr 2000 gezeigt.

Am 18. Mai 2016 gab die ProSiebenSat1-Gruppe bekannt, die Verbreitung des Sendes über die Sky-Plattform zum 30. Juni 2016 einzustellen. Grund seien „unterschiedliche[n] strategische[n] Ausrichtungen“ zwischen ProSiebenSat1 und Sky. Es sei daher eine Beendigung der Ausstrahlung zum Auslauf der vereinbarten Vertragslaufzeit beschlossen worden.[1]

Programm[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Das Programm von Kabel eins classics wird durch klare Thementage der Genres „Thriller/Action“, „Drama“, „Comedy“, „Science-Fiction&Fantasy“ und „Western“ in der Hauptsendezeit strukturiert. Zudem werden am Samstag in Movie of the Week aktuelle Filmhighlights und am Sonntag in Hollywood classics Klassiker der 1950er bis 70er Jahre präsentiert.[2]

  • Montag: Thriller und Action
  • Dienstag: Drama
  • Mittwoch: Comedy
  • Donnerstag: Science-Fiction
  • Freitag: Western & War
  • Samstag: Movie of the week
  • Sonntag: Hollywood Classics

Senderlogos[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Empfang[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Kabel eins classics ist in Deutschland und Österreich über Satellit, Kabel und IPTV über folgende Anbieter zu empfangen:[3]

Deutschland[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Österreich[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Eine HD-Version des Senders wird über Telekom Entertain, Unitymedia und Vodafone ausgestrahlt.[4][5]

Sendungen und Serien[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Kabel eins classics zeigt Spielfilme, Serien und exklusive Eigenproduktionen.[6]

Ausgestrahlt werden Spielfilme wie die Star-Trek-Reihe, Andromeda - Tödlicher Staub aus dem All, Eine auswärtige Affäre und Das Kartell. Des Weiteren laufen Serien wie Die Straßen von San Francisco, Vegas, Das A-Team und Miami Vice. Eine Eigenproduktion ist Kinozeit.

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Pay-TV-Sender von ProSiebenSat.1 verschwinden bei Sky. DWDL.de, 18. Mai 2016, abgerufen am 18. Mai 2016.
  2. Über uns. (Nicht mehr online verfügbar.) Kabel eins classics, archiviert vom Original am 27. September 2013; abgerufen am 24. September 2013. i Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.kabeleinsclassics.de
  3. Empfang. Kabel eins classics, abgerufen am 24. September 2013.
  4. Nachschlag: Noch mehr HD-Sender bei Unitymedia. digitalfernsehen.de, 21. September 2015, abgerufen am 1. Juni 2016.
  5. Beitrag im Vodafone-Forum zu kabel eins classics HD
  6. Programm. (Nicht mehr online verfügbar.) Kabel eins classics, archiviert vom Original am 27. September 2013; abgerufen am 24. September 2013. i Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.kabeleinsclassics.de