Kabinett Bülow

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Das Kabinett Bülow war die vom 17. Oktober 1900 bis 10. Juli 1909 unter Kaiser Wilhelm II. amtierende Reichsregierung des Deutschen Reiches.

Zusammensetzung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Kabinett Bülow
17. Oktober 1900 bis 10. Juli 1909
Reichskanzler
Bernhard von Bülow.jpg
Bernhard Fürst von Bülow
Vizekanzler
Nicola Perscheid - Arthur von Posadowsky-Wehner.jpg
Arthur Graf von Posadowsky-Wehner
bis 24. Juni 1907
Theobald von Bethmann Hollweg.png
Theobald von Bethmann Hollweg
Auswärtiges Amt
Oswald von Richthofen 1897.jpg
Oswald Freiherr von Richthofen
bis 17. Januar 1906
Heinrich Leonhard von Tschirschky LOC 01127u.jpg
Heinrich Leonhard von Tschirschky und Bögendorff
bis 7. Oktober 1907
Bienvenu-Martin Berthelot Schoen.jpg
Wilhelm von Schoen
Inneres
Nicola Perscheid - Arthur von Posadowsky-Wehner.jpg
Arthur Graf von Posadowsky-Wehner
bis 24. Juni 1907
Theobald von Bethmann Hollweg.png
Theobald von Bethmann Hollweg
Justiz
ArnoldNieberding.JPG
Rudolf Arnold Nieberding
Marine
Bundesarchiv Bild 134-C1743, Alfred von Tirpitz.jpg
Alfred von Tirpitz
Post
Gedenktafel Olympischer Platz 4 (West) Victor von Podbielski.jpg
Victor von Podbielski
bis 6. Mai 1901
Reinhold Kraetke
Schatz
Max von Thielmann 1894.jpg
Max Franz Guido Freiherr von Thielmann
bis 22. August 1903
Hermann von Stengel 1900.jpg
Hermann Freiherr von Stengel
bis 20. Februar 1908
Reinhold Sydow

Quelle[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Regenten und Regierungen der Welt, Band 2,3. Neueste Zeit: 1492–1917, bearb. von B. Spuler; 2. Aufl., Würzburg, Ploetz, 1962.