Kabinett Platzeck I

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Das Kabinett Platzeck I bildete vom 26. Juni 2002 bis zum 19. September 2004 die Landesregierung von Brandenburg.

Amt Name Partei
Ministerpräsident Matthias Platzeck SPD
Stellvertretender Ministerpräsident Jörg Schönbohm CDU
Inneres Jörg Schönbohm CDU
Finanzen Dagmar Ziegler SPD
Justiz und Europaangelegenheiten Barbara Richstein CDU
Wirtschaft Ulrich Junghanns CDU
Arbeit, Soziales, Gesundheit und Frauen Günter Baaske SPD
Landwirtschaft, Umweltschutz und Raumordnung Wolfgang Birthler SPD
Bildung, Jugend und Sport Steffen Reiche SPD
Wissenschaft, Forschung und Kultur Johanna Wanka CDU
Stadtentwicklung, Wohnen und Verkehr Hartmut Meyer (bis 24. Oktober 2003)
Frank Szymanski (ab 24. Oktober 2003)
SPD