Kabinett Rochussen

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Das Kabinett van Rochussen war das sechste Kabinett der Niederlande. Es bestand vom 18. März 1858 bis zum 23. Februar 1860.

Zusammensetzung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Amt Amtsinhaber Bemerkungen
Premierminister Jan Jacob Rochussen
Auswärtiges Jan Karel van Goltstein
Justiz Cornelis Hendrik Boudewijn Boot
Inneres Jacob George Hieronymus van Tets van Goudriaan
Finanzen Pieter Philip van Bosse
Krieg Cornelis Theodorus van Meurs
Eduard August Otto de Casembroot
bis 1. September 1858
ab 1. September 1858
Marine Johannes Servaas Lotsy
Kolonien Jan Jacob Rochussen
Angelegenheiten der Katholischen Kirche Joannes Wilhelmus van Romunde
Angelegenheiten der Reformierten Kirchen Cornelis Hendrik Boudewijn Boot
Johannes Bosscha
bis 3. April 1858
ab 3. April 1858