Kaili (Stadt)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Kaili

Die Stadt Kaili (chinesisch 凯里市, Pinyin Kǎilǐ Shì) ist die Hauptstadt des Autonomen Bezirks Qiandongnan der Miao und Dong im Südosten der chinesischen Provinz Guizhou. Kaili hat eine Fläche von 1.306 km² und zählt rund 450.000 Einwohner.

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Koordinaten: 26° 35′ N, 107° 58′ O