Kalka (Indien)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Kalka
Kalka (Indien) (Indien)
Red pog.svg
Staat: Indien
Bundesstaat: Haryana
Distrikt: Panchkula
Lage: 30° 50′ N, 76° 56′ OKoordinaten: 30° 50′ N, 76° 56′ O
Höhe: 670 m
Einwohner: 32.255 (2011)[1]
Wartungshalle der Kalka-Shimla Railway
Wartungshalle der Kalka-Shimla Railway

Kalka (Hindi: कालका, Kālakā) ist eine Kleinstadt mit 32.255 Einwohnern (Stand: Zensus 2011) im Distrikt Panchkula im indischen Bundesstaat Haryana.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Früher besaß Kalka den Status einer Municipal Committee.[2] Am 17. März 2010 wurde dann Kalka als Zone in die neu gegründete Municipal Corporation Panchkula aufgenommen.[2]

Lage[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Kalka liegt 20 km nordöstlich von Chandigarh sowie 17,5 km nordnordöstlich vom Stadtzentrum von Panchkula entfernt in einer Beckenlandschaft in den Siwaliks am Oberlauf des Ghaggar. Kalka liegt an der nationalen Fernstraße NH 22 zwischen Chandigarh und Shimla auf einer Höhe von 670 m und ist Ausgangspunkt der Kalka-Shimla Railway, einer Schmalspurbahn in die Berge des Himalaya.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Commons: Kalka – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. census2011.co.in
  2. a b Municipal Corporation Panchkula (Memento des Originals vom 14. März 2016 im Internet Archive) i Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/mcpkl.ulbhry.org