Kalsarikännit

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Kalsarikännit (Audio-Datei / Hörbeispiel Anhören?/i) ist eine aus Finnland stammende Entspannungstechnik. Das finnische Wort "kalsarikännit" bedeutet übersetzt so viel wie "sich in Unterhosen daheim betrinken". Finnen nutzen hierfür auch ein eigenes Emoji.[1]

Beschreibung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Kalsarikännit beinhaltet genau dieses Konzept und weicht damit von anderen länderspezifischen Kulturformen der Entspannung (wie Dolce far niente, Lagom, hygge und Niksen) ab, weil es weder das reine Nichtstun vorgibt, noch sich allein auf ein bestimmtes Ambiente festlegt.[2] Kalsarikännit betont dabei nur auf den ersten Blick das Trinken von Alkohol; gemeint ist eigentlich die Zwanglosigkeit der eigenen Freizeitgestaltung, die jeder unabhängig von Freunden oder anderen Optionen vornehmen kann.[3]

Kalsarikännit ist als finnische Vokabel bereits seit vielen Jahren etabliert.[4][5] Kalsarikännit wurde international und europaweit erstmals im März 2017[6][7] ausführlicher thematisiert, blieb 2018 im Gespräch[8][9][10] und 2019 im Zuge des Niksen-Trends zum Vergleich angeführt und wiederentdeckt.[11][12] Zur Popularität hat auch das Buch von Miska Rantanen beigetragen.

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Miska Rantanen: Kalsarikänni: Vom großen Spaß, sich allein zu Hause in Unterwäsche zu betrinken. Goldmann, München 2019, ISBN 978-3-442-15965-9.

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. “Kalsarikännit”. Abgerufen am 25. August 2019.
  2. Kalsarikännit - Wenn alleine Saufen zum Lifestyle erhoben wird. 22. August 2018, abgerufen am 25. August 2019.
  3. ltcmdrdata: Das Wort zum Sonntag: Kalsarikännit. In: Braintank. 13. Mai 2018, abgerufen am 25. August 2019.
  4. Diese eine Vokabel zeigt, wie abgefahren Finnisch ist. 3. Juli 2015, abgerufen am 25. August 2019.
  5. www 20minuten ch, 20 Minuten, 20 Min www.20min.ch: Lust auf Kalsarikännit? Jetzt bloss keine Ølfrygt! Abgerufen am 25. August 2019.
  6. There’s a Finnish Concept for Drinking at Home Alone in Your Underwear, but Vogue Was Always on It. Abgerufen am 25. August 2019 (englisch).
  7. Vogue: Kalsarikännit on kiehtovin pohjoismainen trendi juuri nyt – hygge on jo vanha juttu. Abgerufen am 25. August 2019 (finnisch).
  8. Ashitha Nagesh: Forget hygge, let's all get päntsdrunk. 6. Juni 2018, abgerufen am 25. August 2019 (britisches Englisch).
  9. In Finnland ist Trend, alleine und halbnackt auf dem Sofa zu saufen. 15. Dezember 2018, abgerufen am 25. August 2019.
  10. Miska Rantanen: How the Finnish lifestyle of getting drunk while wearing pants became the new hygge. In: The Guardian. 7. Oktober 2018, ISSN 0261-3077 (theguardian.com [abgerufen am 25. August 2019]).
  11. Silke Wichert: Lebensstil: Niksen. Abgerufen am 25. August 2019.
  12. Tanja Wessendorf: Trend „Niksen“: Einfach liegen bleiben und die Kinder trotzdem bespaßen – so geht’s. 23. August 2019, abgerufen am 25. August 2019.
  13. ltcmdrdata: Das Wort zum Sonntag: Kalsarikännit. In: Braintank. 13. Mai 2018, abgerufen am 25. August 2019.