Kaltenbach

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Kaltenbach und Kaltenbächle ist Name oder Namensbestandteil von Gemeinden, Orten, Gewässern, Personen und Unternehmen:

Geographische Namen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Gemeinde[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Ortsteile[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Deutschland[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Österreich[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Schweiz[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Historisch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Gewässer in Deutschland[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Gewässer in Baden-Württemberg[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Kaltenbachsee, Staubecken am Kaltenbach (Große Enz) auf der Gemarkung von Göttelfingen (Gemeinde Seewald), Landkreis Freudenstadt

Gewässer in Bayern[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Gewässer in Nordrhein-Westfalen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Gewässer in Rheinland-Pfalz[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Gewässer in Sachsen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Kaltenbach (Weiße Elster), linker Zufluss der Weißen Elster an der Teufelskanzel nahe bachabseits liegendem Röttis (Plauen), Vogtlandkreis

Gewässer in Österreich[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Familienname[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Unternehmensname[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]