Kalvarienbergkirche (Pinkafeld)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
(Weitergeleitet von Kalvarienbergkirche Pinkafeld)
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Kreuzwegstationen und Kalvarienbergkirche
Der Altar mit den drei Steinfiguren

Die Kalvarienbergkirche zur Schmerzhaften Muttergottes steht in der Stadtgemeinde Pinkafeld im Burgenland auf einem Hügel südwestlich des Ortes.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Kreuzweg zur Kalvarienbergkirche stammt aus der Zeit um 1748. Die Kirche ist der älteste noch bestehende Kirchenbau Pinkafelds und wurde um 1748 unter Graf Ádám II. von Batthyány erbaut. 1938 wurde die Kirche restauriert, der Kreuzweg 1974/1975.

Architektur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der schlichte, barocke Kirchenbau hat eine halbrunde Apsis und einen Fassadenturm mit Zwiebelhelm in der Haupt- und Eingangsfassade im Osten. An die Südseite der Kirche ist ein ebenerdiges Wohngebäude als Einsiedelei angebaut.

Das kurze Kirchenschiff mit einem Tonnengewölbe hat im Westen ein dreiachsiges Emporenjoch mit einer zweigeschoßigen, kreuzgratgewölbten Empore. Die vorbauchende Emporenbrüstung zeigt eine Inschrift-Kartusche. Der breite Chor hat ein Schalengewölbe und an der linken Seite ein vergittertes Oratorienfenster.

Ausstattung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Auf dem Altar mit einer konkav geschwungenen Rückwand und Säulen stehen drei Steinfiguren der hll. Maria Magdalena und Johannes Evangelist mit M(attthias) Steinl bezeichnet und in der Mitte eine Pietà. Es gibt zwei Holzfiguren der hll. Paulus von Tarsus und Antonius Eremita aus der 2. Hälfte des 18. Jahrhunderts.

Kreuzweg[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Kreuzweg hat 12 Stationen als einfache Wegkapellen mit rezenten Mosaiken. Vor der Kirche stehen drei Kreuze mit bemalten, barocken Blechfiguren von Christus und den zwei Schächern.

Literatur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Die Kunstdenkmäler Österreichs. Dehio Burgenland 1976. Pinkafeld, Kalvarienberg-Kirche zur Schmerzhaften Muttergottes mit Kreuzweg, S. 235.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Commons: Kalvarienbergkirche Pinkafeld – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Koordinaten: 47° 21′ 1,7″ N, 16° 7′ 9,9″ O