Kanō Takashi

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Kanō Takashi
Personalia
Geburtstag 31. Oktober 1920
Geburtsort Präfektur TokioJapan
Sterbedatum 4. Juni 2000
Position Stürmer
Nationalmannschaft
Jahre Auswahl Spiele (Tore)
1951–1954 Japan 7 (2)

Kanō Takashi (jap. 加納 孝; * 31. Oktober 1920 in der Präfektur Tokio; † 4. Juni 2000[1]) war ein japanischer Fußballnationalspieler.

Kano kam zwischen 1951 und 1954 zu sieben Länderspieleinsätzen. Dabei gelangen ihm zwei Tore bei den Asienspielen 1954 gegen die Auswahlmannschaften Indonesiens und Indiens.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. 初めてW杯予選を戦ったサムライ. (Nicht mehr online verfügbar.) In: Tōkyō Chūnichi Sports. 21. Mai 2010, archiviert vom Original am 7. Februar 2011; abgerufen am 21. Dezember 2010 (japanisch). i Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.chunichi.co.jp
Japanische Namensreihenfolge Japanischer Name: Wie in Japan üblich, steht in diesem Artikel der Familienname vor dem Vornamen. Somit ist Kanō der Familienname, Takashi der Vorname.