Kana Asumi

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Kana Asumi (japanisch 阿澄 佳奈, Asumi Kana; * 12. August 1983 in der Präfektur Fukuoka), eigentlich Kana Harada (原田 佳奈), ist eine japanische Synchronsprecherin (Seiyū).

Leben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Kana Asumi stammt aus der Präfektur Fukuoka und hatte 1999 ihren ersten Kontakt mit der Unterhaltungsindustrie als Mitglied der regionalen Idol-Gruppe Koume Five (小梅ファイブ, Koume Faibu)[1]. Nach der Schule studierte sie an einer Kurzhochschule und erwarb eine Lizenz als Kindergartenlehrerin, sowie eine Qualifikation zur Kinderpflegerin.[2]

Im Februar 2005 nahm sie an einem Vorsprechen für eine Rolle des Computerspiels Cross World – Mishiranu Sora no Ether von Broccoli teil, wo sie neben Yuka Iguchi und Ai Tokunaga eine der weiblichen Hauptrollen gewann.[3][4] Im Mai desselben Jahres wurde sie Mitglied der Synchronsprechergruppe Gamers Guardian Fairies (G.G.F.), die mit dem zu Broccoli gehörenden Verkaufsgeschäft Gamers verbunden war.[5] Da das Spiel im Oktober 2005 erschien, war ihre Debütrolle daher als Kellnerin im Anime Canvas 2 – Niji-iro no Sketch.[6] Am 18. März 2006 gab die Gruppierung ihr Abschiedskonzert.[7]

Am 1. April 2006 wurde sie von der Agentur Voice & Heart unter Vertrag genommen.[8] Nachdem diese sich 2008 aus dem Synchronsprecher-Management zurückzogen, ging Asumi mit Wirkung zum 7. Januar zur Agentur 81 Produce.[9]

Ihr Durchbruch als Synchronsprecherin kam 2007 mit den Hauptrollen der Ran in Shugo Chara! und der Yuno in Hidamari Sketch. Für letztere Rolle und die der Natsumi in Kyō no 5 no 2 im Folgejahr wurde sie bei den 3. Seiyū Awards 2009 neben Haruka Tomatsu als Beste Nachwuchssprecherin ausgezeichnet.[10][11]

Gemeinsam mit Azusa Kataoka und Sayuri Hara war sie Mitglied der Synchronsprechergruppe LISP, die von Juli 2010 bis Juli 2011 aktiv war und drei Download-Singles, zwei CD-Singles und ein Album herausbrachte.[12]

Rollen (Auswahl)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Anime-Fernsehserien[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

2005

2007

2008

2009

2010

2011

2012

2013

2014

OVA[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

2009

2010

2011

Web-Anime[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

2011

2012

Computerspiele[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

2005

  • Cross World – Mishiranu Sora no Ether (Patty Aria)

2007

2009

  • Antiphona no Seikahime – Tenshi no Score Op.A (Miabel)
  • Danzai no Maria (Maria)

2010

2011

2012

  • Danzai no Maria – La Campanella (Maria / Mary Kurō)
  • Hakuisei Ren’ai Shōkōgun: Re:Therapy (Kaori Sawai)
  • Fire Emblem: Kakusei (Liz)

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Kana Asumi: 立命館大学学園祭トークイベントのお知らせ。. In: 阿澄日和. 20. Oktober 2009, abgerufen am 26. August 2012 (japanisch).
  2. キャストコメント. In: 「ひだまりスケッチ」公式HP. TBS, abgerufen am 26. August 2012 (japanisch, Sie besitzt eine Kindergärtner-Lizenz 2. Klasse (幼稚園教諭二種免許), die an einer entsprechenden Kurzhochschulen erworben wird.).
  3. 更新履歴. In: CROSS WORLD -クロスワールド-. Broccoli, abgerufen am 26. August 2012 (japanisch).
  4. パティ・アーリア. In: CROSS WORLD -クロスワールド-. Broccoli, abgerufen am 26. August 2012 (japanisch).
  5. みにふぇあ. 26. Februar 2009, abgerufen am 26. August 2012 (japanisch, Fansite).
  6. 人気声優データファイル2009. In: アニメディア. 2009年7月号第1付録. Gakushū Kenkyūsha, 2009, S. 37.
  7. みにふぇあ. Broccoli, 20. März 2006, archiviert vom Original am 30. März 2006, abgerufen am 26. August 2012 (japanisch, offizielle Site).
  8. news. Voice & Heart, archiviert vom Original am 12. Oktober 2007, abgerufen am 26. August 2012 (japanisch).
  9. Back Number. 81 Produce, abgerufen am 26. August 2012 (japanisch, siehe Kommentar vom 2008.01.07).
  10. 第三回声優アワード 受賞者発表. In: Seiyu Awards. Abgerufen am 26. August 2012 (japanisch).
  11. 3rd Annual Seiyū Award Winners Officially Announced (Updated). In: Anime News Network. 7. März 2009, abgerufen am 26. August 2012 (englisch).
  12. LISP. DIVE II entertainment, abgerufen am 26. August 2012 (japanisch).