Kana Asumi

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Kana Asumi (japanisch 阿澄 佳奈, Asumi Kana; * 12. August 1983 in der Präfektur Fukuoka), eigentlich Kana Harada (原田 佳奈), ist eine japanische Synchronsprecherin (Seiyū).

Leben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Kana Asumi stammt aus der Präfektur Fukuoka und hatte 1999 ihren ersten Kontakt mit der Unterhaltungsindustrie als Mitglied der regionalen Idol-Gruppe Koume Five (小梅ファイブ, Koume Faibu)[1]. Nach der Schule studierte sie an einer Kurzhochschule und erwarb eine Lizenz als Kindergartenlehrerin, sowie eine Qualifikation zur Kinderpflegerin.[2]

Im Februar 2005 nahm sie an einem Vorsprechen für eine Rolle des Computerspiels Cross World – Mishiranu Sora no Ether von Broccoli teil, wo sie neben Yuka Iguchi und Ai Tokunaga eine der weiblichen Hauptrollen gewann.[3][4] Im Mai desselben Jahres wurde sie Mitglied der Synchronsprechergruppe Gamers Guardian Fairies (G.G.F.), die mit dem zu Broccoli gehörenden Verkaufsgeschäft Gamers verbunden war.[5] Da das Spiel im Oktober 2005 erschien, war ihre Debütrolle daher als Kellnerin im Anime Canvas 2 – Niji-iro no Sketch.[6] Am 18. März 2006 gab die Gruppierung ihr Abschiedskonzert.[7]

Am 1. April 2006 wurde sie von der Agentur Voice & Heart unter Vertrag genommen.[8] Nachdem diese sich 2008 aus dem Synchronsprecher-Management zurückzogen, ging Asumi mit Wirkung zum 7. Januar zur Agentur 81 Produce.[9]

Ihr Durchbruch als Synchronsprecherin kam 2007 mit den Hauptrollen der Ran in Shugo Chara! und der Yuno in Hidamari Sketch. Für letztere Rolle und die der Natsumi in Kyō no 5 no 2 im Folgejahr wurde sie bei den 3. Seiyū Awards 2009 neben Haruka Tomatsu als Beste Nachwuchssprecherin ausgezeichnet.[10][11]

Gemeinsam mit Azusa Kataoka und Sayuri Hara war sie Mitglied der Synchronsprechergruppe LISP, die von Juli 2010 bis Juli 2011 aktiv war und drei Download-Singles, zwei CD-Singles und ein Album herausbrachte.[12]

Rollen (Auswahl)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Anime-Fernsehserien[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

2005

2007

2008

2009

2010

2011

2012

2013

2014

OVA[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

2009

2010

2011

Web-Anime[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

2011

2012

Computerspiele[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

2005

  • Cross World – Mishiranu Sora no Ether (Patty Aria)

2007

2009

  • Antiphona no Seikahime – Tenshi no Score Op.A (Miabel)
  • Danzai no Maria (Maria)

2010

2011

2012

  • Danzai no Maria – La Campanella (Maria / Mary Kurō)
  • Hakuisei Ren’ai Shōkōgun: Re:Therapy (Kaori Sawai)
  • Fire Emblem: Kakusei (Liz)

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Kana Asumi: 立命館大学学園祭トークイベントのお知らせ。. In: 阿澄日和. 20. Oktober 2009, abgerufen am 26. August 2012 (japanisch).
  2. キャストコメント. In: 「ひだまりスケッチ」公式HP. TBS, abgerufen am 26. August 2012 (japanisch, Sie besitzt eine Kindergärtner-Lizenz 2. Klasse (幼稚園教諭二種免許), die an einer entsprechenden Kurzhochschulen erworben wird.).
  3. 更新履歴. In: CROSS WORLD -クロスワールド-. Broccoli, abgerufen am 26. August 2012 (japanisch).
  4. パティ・アーリア. In: CROSS WORLD -クロスワールド-. Broccoli, abgerufen am 26. August 2012 (japanisch).
  5. みにふぇあ. (Nicht mehr online verfügbar.) 26. Februar 2009, ehemals im Original; abgerufen am 26. August 2012 (japanisch, Fansite).@1@2Vorlage:Toter Link/www8.ocn.ne.jp (Seite nicht mehr abrufbar, Suche in Webarchiveni Info: Der Link wurde automatisch als defekt markiert. Bitte prüfe den Link gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.
  6. 人気声優データファイル2009. In: アニメディア. 2009年7月号第1付録. Gakushū Kenkyūsha, 2009, S. 37.
  7. みにふぇあ. Broccoli, 20. März 2006, archiviert vom Original am 30. März 2006; abgerufen am 26. August 2012 (japanisch, offizielle Site).
  8. news. Voice & Heart, archiviert vom Original am 12. Oktober 2007; abgerufen am 26. August 2012 (japanisch).
  9. Back Number. 81 Produce, abgerufen am 26. August 2012 (japanisch, siehe Kommentar vom 2008.01.07).
  10. 第三回声優アワード 受賞者発表. In: Seiyu Awards. Archiviert vom Original am 13. Mai 2012; abgerufen am 26. August 2012 (japanisch). i Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe den Link gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/seiyuawards.jp
  11. 3rd Annual Seiyū Award Winners Officially Announced (Updated). In: Anime News Network. 7. März 2009, abgerufen am 26. August 2012 (englisch).
  12. LISP. DIVE II entertainment, abgerufen am 26. August 2012 (japanisch).