Kanadische Fußballnationalmannschaft (U-17-Junioren)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Kanada
Spitzname(n) The Canucks
Les Rouges
Verband Canadian Soccer Association
Konföderation CONCACAF
FIFA-Code CAN
(Stand: unbekannt)

Die kanadische U-17-Fußballnationalmannschaft ist eine Auswahlmannschaft kanadischer Fußballspieler. Sie unterliegt der Canadian Soccer Association und repräsentiert sie international auf U-17-Ebene, etwa in Freundschaftsspielen gegen die Auswahlmannschaften anderer nationaler Verbände, bei CONCACAF U-17-Meisterschaften und U-17-Weltmeisterschaften.

Die Mannschaft wurde 2011 Vize-CONCACAF-Meister. Zudem erreichte sie fünfmal den dritten Platz bei CONCACAF-Meisterschaften. Bei ihren sechs Weltmeisterschaftsteilnahmen schied sie jeweils in der Vorrunde aus, zuletzt 2011 in Mexiko und 2013 in den Vereinigten Arabischen Emiraten.

Teilnahme an U-17-Weltmeisterschaften[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

(Bis 1989 U-16-Weltmeisterschaft)

China VolksrepublikVolksrepublik China 1985 nicht qualifiziert
KanadaKanada 1987 Vorrunde
SchottlandSchottland 1989 Vorrunde
ItalienItalien 1991 nicht qualifiziert
JapanJapan 1993 Vorrunde
EcuadorEcuador 1995 Vorrunde
AgyptenÄgypten 1997 nicht qualifiziert
NeuseelandNeuseeland 1999
Trinidad und TobagoTrinidad und Tobago 2001
FinnlandFinnland 2003
PeruPeru 2005
Korea SudSüdkorea 2007
NigeriaNigeria 2009
MexikoMexiko 2011 Vorrunde
Vereinigte Arabische EmirateVereinigte Arabische Emirate 2013 Vorrunde
ChileChile 2015

Teilnahme an CONCACAF U-17-Meisterschaften[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

(1983–1988: CONCACAF U-16-Meisterschaft, 1999–2007:In zwei Gruppen ausgetragenes WM-Qualifikationsturnier)

Trinidad und TobagoTrinidad und Tobago 1983 nicht teilgenommen
MexikoMexiko 1985 3. Platz
HondurasHonduras 1987 nicht teilgenommen
KubaKuba 1988 3. Platz
Trinidad und TobagoTrinidad und Tobago 1991 Vorrunde
KubaKuba 1992 3. Platz
El SalvadorEl Salvador 1994 3. Platz
Trinidad und TobagoTrinidad und Tobago 1996 4. Platz
JamaikaJamaika El SalvadorEl Salvador 1999 3. Platz (Gruppe B)
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten HondurasHonduras 2001 2. Platz (Gruppe A)
KanadaKanada GuatemalaGuatemala 2003 3. Platz (Gruppe B)
Costa RicaCosta Rica MexikoMexiko 2005 3. Platz (Gruppe B)
HondurasHonduras JamaikaJamaika 2007 4. Platz (Gruppe B)
MexikoMexiko 2009 Vorrunde
JamaikaJamaika 2011 2. Platz
PanamaPanama 2013 3. Platz
HondurasHonduras 2015

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]