Kanadische Fußballnationalmannschaft (U-20-Männer)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Kanada
Spitzname(n) The Canucks
Les Rouges
Verband Canadian Soccer Association
Konföderation CONCACAF
Trainer Nick Dasovic
Rekordtorschütze Iain Hume (7)
Rekordspieler David Edgar (27)
FIFA-Code CAN
(Stand: unbekannt)

Die kanadische U-20-Fußballnationalmannschaft ist eine Auswahlmannschaft kanadischer Fußballspieler. Sie unterliegt der Canadian Soccer Association und repräsentiert sie international auf U-20-Ebene, etwa in Freundschaftsspielen gegen die Auswahlmannschaften anderer nationaler Verbände oder bei der U-20-Fußball-Weltmeisterschaft und der CONCACAF U-20-Meisterschaft.

Ihr bestes Ergebnis bei Weltmeisterschaften erreichte die Mannschaft mit der Viertelfinalteilnahme 2003.

Die CONCACAF-Meisterschaft gewann die Mannschaft 1986 und 1996.

Teilnahme an U-20-Weltmeisterschaften[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

TunesienTunesien 1977 nicht qualifiziert
JapanJapan 1979 Vorrunde
AustralienAustralien 1981 nicht qualifiziert
MexikoMexiko 1983
SowjetunionSowjetunion 1985 Vorrunde
ChileChile 1987 Vorrunde
Saudi-ArabienSaudi-Arabien 1989 nicht qualifiziert
PortugalPortugal 1991
AustralienAustralien 1993
KatarKatar 1995
MalaysiaMalaysia 1997 Achtelfinale
NigeriaNigeria 1999 nicht qualifiziert
ArgentinienArgentinien 2001 Vorrunde
Vereinigte Arabische EmirateVereinigte Arabische Emirate 2003 Viertelfinale
NiederlandeNiederlande 2005 Vorrunde
KanadaKanada 2007 Vorrunde
AgyptenÄgypten 2009 nicht qualifiziert
KolumbienKolumbien 2011
TurkeiTürkei 2013
NeuseelandNeuseeland 2015
Korea SudSüdkorea 2017

Teilnahme an CONCACAF U-20-Meisterschaft[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

(1962 bis 1997 CONCACAF Jugendturnier, 1998 bis 2007 in zwei Gruppen ausgetragene Qualifikation zur U-20-WM, seit 2009 CONCACAF U-20-Meisterschaft)

PanamaPanama 1962 nicht teilgenommen
GuatemalaGuatemala 1964
KubaKuba 1970
MexikoMexiko 1973 4. Platz
KanadaKanada 1974 5. Platz
Puerto RicoPuerto Rico 1976 2. Runde
HondurasHonduras 1978 2. Platz
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten 1980 Halbfinale
GuatemalaGuatemala 1982 2. Runde
Trinidad und TobagoTrinidad und Tobago 1984 2. Platz
Trinidad und TobagoTrinidad und Tobago 1986 Sieger
GuatemalaGuatemala 1988 Vorrunde
GuatemalaGuatemala 1990 Vorrunde
KanadaKanada 1992 3. Platz
HondurasHonduras 1994 3. Platz
MexikoMexiko 1996 Sieger
Trinidad und TobagoTrinidad und Tobago GuatemalaGuatemala 1998 3. Platz (Gruppe B)
KanadaKanada Trinidad und TobagoTrinidad und Tobago 2001 Sieger (Gruppe B)
PanamaPanama Vereinigte StaatenVereinigte Staaten 2003 Sieger (Gruppe B)
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten HondurasHonduras 2005 Sieger (Gruppe B)
PanamaPanama MexikoMexiko 2007 nicht teilgenommen
Trinidad und TobagoTrinidad und Tobago 2009 Vorrunde
GuatemalaGuatemala 2011 Viertelfinale
MexikoMexiko 2013 Viertelfinale
JamaikaJamaika 2015 Vorrunde
Costa RicaCosta Rica 2017 Vorrunde

Aktuelles[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Länderspiele[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Aufgelistet sind die Spiele der letzten zwölf Monate sowie zukünftig geplante Länderspiele. Die Ergebnisse werden aus kanadischer Sicht genannt.

Datum Spielort Gegner Art des Spiels Ergebnis
10. Jan. 2015 Montego Bay HaitiHaiti Haiti CONCACAF U-20 Championship 3:1 (2:1)
12. Jan. 2015 Montego Bay MexikoMexiko Mexiko CONCACAF U-20 Championship 0:2 (0:1)
15. Jan. 2015 Montego Bay El SalvadorEl Salvador El Salvador CONCACAF U-20 Championship 3:2 (1:0)
19. Jan. 2015 Montego Bay KubaKuba Kuba CONCACAF U-20 Championship 1:2 (0:1)
22. Jan. 2015 Montego Bay HondurasHonduras Honduras CONCACAF U-20 Championship 2:3 (2:1)

Aktueller Kader[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die folgenden Spieler standen im Aufgebot bei der CONCACAF U-20-Meisterschaft 2015 in Jamaika.

Nummer Spieler Geburtsdatum Verein
Torhüter
Marco Carducci 06. Sep. 1996 KanadaKanada Vancouver Whitecaps
Nolan Wirth 24. Jan. 1995 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Oregon State University
Abwehr
Sam Adekugbe 16. Jan. 1995 KanadaKanada Vancouver Whitecaps
Luca Gasparotto 05. Aug. 1995 SchottlandSchottland Rangers FC
Alex Comsia 01. Aug. 1996 FrankreichFrankreich RC Strasbourg
Brandon John 05. Jan. 1995 DeutschlandDeutschland FC Erzgebirge Aue
Chris Serban 15. Nov. 1995 KanadaKanada Vancouver Whitecaps 2
Jackson Farmer 03. Mai 1995 KanadaKanada Vancouver Whitecaps 2
Jordan Haynes 17. Jan. 1996 KanadaKanada Vancouver Whitecaps 2
Mittelfeld
Christopher Nanco 15. Feb. 1995 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Syracuse University
Michael Petrasso 09. Juli 1995 EnglandEngland Queens Park Rangers
Kianz Froese 16. Apr. 1996 KanadaKanada Vancouver Whitecaps
Louis Béland-Goyette 15. Sep. 1995 KanadaKanada Montreal Impact
Jérémy Gagnon-Laparé 09. Mär. 1995 KanadaKanada Montreal Impact
Marco Bustos 22. Apr. 1996 KanadaKanada Vancouver Whitecaps
Manny Aparicio 17. Sep. 1995 KanadaKanada  Toronto FC II
Hanson Boakai 28. Okt. 1996 KanadaKanada FC Edmonton
Angriff
Jordan Hamilton 17. Mär. 1996 KanadaKanada  Toronto FC II
Calum Ferguson 12. Mai 1995 SchottlandSchottland Inverness Caledonian Thistle
Cyle Larin 17. Apr. 1995 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Orlando City

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]