Kanae Hisami

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Kanae Hisami Tennisspieler
Nation: JapanJapan Japan
Geburtstag: 28. Januar 1987
Größe: 170 cm
Spielhand: Rechts, beidhändige Rückhand
Preisgeld: 87.605 US-Dollar
Einzel
Karrierebilanz: 227:184
Karrieretitel: 0 WTA, 3 ITF
Höchste Platzierung: 393 (7. November 2011)
Doppel
Karrierebilanz: 146:125
Karrieretitel: 1 WTA Challenger, 10 ITF
Höchste Platzierung: 139 (10. Oktober 2016)
Letzte Aktualisierung der Infobox:
5. Februar 2018
Quellen: offizielle Spielerprofile bei der ATP/WTA und ITF (siehe Weblinks)

Kanae Hisami (jap. 久見 香奈恵, Hisami Kanae; * 28. Januar 1987 in Uji, Präfektur Kyōto) ist eine japanische Tennisspielerin.

Karriere[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Hisami begann im Alter von zehn Jahren mit dem Tennissport, ihr bevorzugter Belag ist laut ITF der Hartplatz. Sie gewann bereits drei Einzel- und zehn Doppeltitel auf dem ITF Women’s Circuit.

Der bislang größte Erfolg gelang ihr in Taipeh beim OEC Taipei WTA Challenger 2015, einem Turnier der Challenger-Serie, bei dem sie mit Kotomi Takahata den Turniersieg errang. Bereits früher im Jahr hatte sie mit dieser Doppelpartnerin zwei ITF-Turniere gewonnen.

Turniersiege[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzel[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nr. Datum Turnier Kategorie Belag Finalgegnerin Ergebnis
1. 12. Juni 2005 JapanJapan Tokio ITF $10.000 Hartplatz JapanJapan Mari Tanaka 6:3, 6:3
2. 20. August 2006 JapanJapan Tokio ITF $10.000 Hartplatz JapanJapan Miki Miyamura 6:4, 6:2
3. 20. März 2011 JapanJapan Miyazaki ITF $10.000 Teppich JapanJapan Emi Mutaguchi 6:3, 6:1

Doppel[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nr. Datum Turnier Kategorie Belag Partnerin Finalgegnerinnen Ergebnis
1. 26. Oktober 2008 JapanJapan Hamamatsu ITF $25.000 Teppich JapanJapan Yurina Koshino JapanJapan Junri Namigata
JapanJapan Akiko Yonemura
7:5, 6:4
2. 26. Februar 2011 IndienIndien Mumbai ITF $10.000 Hartplatz China VolksrepublikVolksrepublik China Li Ting Korea SudSüdkorea Han Sung-hee
ThailandThailand Varatchaya Wongteanchai
6:1, 7:5
3. 18. Juni 2011 IndonesienIndonesien Balikpapan ITF $25.000 Hartplatz ThailandThailand Varatchaya Wongteanchai JapanJapan Natsumi Hamamura
JapanJapan Yurika Sema
6:3, 6:2
4. 10. September 2011 JapanJapan Noto ITF $25.000 Teppich ThailandThailand Varatchaya Wongteanchai JapanJapan Natsumi Hamamura
JapanJapan Ayumi Oka
1:6, 7:64, [14:12]
5. 19. Mai 2013 JapanJapan Kurume ITF $50.000 Rasen JapanJapan Mari Tanaka JapanJapan Rika Fujiwara
JapanJapan Akiko Omae
6:4, 7:62
6. 26. Juli 2013 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Wrexham ITF $25.000 Hartplatz JapanJapan Mari Tanaka Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Anna Smith
Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Melanie South
6:3, 7:62
7. 7. Juni 2015 JapanJapan Tokio-Ariake ITF $10.000 Hartplatz JapanJapan Kotomi Takahata Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Yuki Kristina Chiang
JapanJapan Nozomi Fujioka
6:4, 6:4
8. 17. Oktober 2015 JapanJapan Makinohara ITF $25.000 Rasen JapanJapan Kotomi Takahata JapanJapan Yukina Saigō
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Ena Shibahara
6:4, 6:1
9. 21. November 2015 Chinese TaipeiChinese Taipei Taipeh WTA Challenger Teppich (Halle) JapanJapan Kotomi Takahata RusslandRussland Marina Melnikowa
BelgienBelgien Elise Mertens
6:1, 6:2
10. 11. Juni 2016 JapanJapan Tokio ITF $25.000 Hartplatz JapanJapan Kotomi Takahata AustralienAustralien Lizette Cabrera
JapanJapan Miharu Imanishi
6:1, 6:4
11. 1. Oktober 2016 JapanJapan Iizuka ITF $25.000 Hartplatz JapanJapan Kotomi Takahata JapanJapan Miharu Imanishi
JapanJapan Akiko Omae
6:2, 3:6, [10:4]
1 WTA-Challenger-Turniersiege werden in der WTA-Statistik meist als ITF-Titel gezählt

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]