Kandelhöhenweg

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Kandelhöhenweg
Gipfel des Kandels
Gipfel des Kandels
Daten
Länge 112 kmdep1
Lage Deutschland,
Baden-Württemberg,
Schwarzwald
Betreut durch Schwarzwaldverein
Markierungszeichen Rote Raute mit einem K auf weißem Grund
Wegzeichen Kandelhöhenweg.svg
Startpunkt Oberkirch
48° 31′ 37″ N, 8° 4′ 39″ O
Zielpunkt Freiburg
47° 59′ 35″ N, 7° 51′ 16″ O
Typ Fernwanderweg
Höchster Punkt Kandel (1241 m)
Niedrigster Punkt Gengenbach (180 m)
Jahreszeit Frühling bis Herbst
Monate April–Oktober
Aussichtspunkte Mooskopf, Kandel, Roßkopf

Der Kandelhöhenweg ist eine Mehrtageswanderstrecke durch den Schwarzwald von Oberkirch nach Freiburg. Der 112 Kilometer lange Wanderweg wurde im Jahre 1935 angelegt und wird seither vom Schwarzwaldverein gepflegt und betreut.

Kurzbeschreibung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Kandelhöhenweg führt aus dem Renchtal von Oberkirch über den Mooskopf ins Kinzigtal nach Gengenbach. Danach quert er das Elztal bei Waldkirch. Nach dem schweren Aufstieg auf den Kandel verläuft die Strecke dann über St. Peter nach Freiburg.

Tagestouren/Etappen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Erste Etappe: Oberkirch – Gengenbach[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Distanz: 25 Kilometer
  • Gehzeit: ca. 6,5 Stunden
Ort/Sehenswürdigkeit Strecke
(km)
Höhe
(m ü. NHN)
Weitere Informationen
Oberkirch 00,0 194
Mooskopf 13,0 871 Aussichtsturm
Naturfreundehaus Kornebene 02,0 633
Lärchenhütte 04,0 576
Gengenbach 06,0 180

Zweite Etappe: Gengenbach – Höhenhäuser[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Distanz: 28 Kilometer
  • Gehzeit: ca. 7,5 Stunden
Ort/Sehenswürdigkeit Strecke
(km)
Höhe
(m ü. NHN)
Weitere Informationen
Gengenbach 00,0 180
Rebmesserstein 0,8,0 506 Gutta-Hütte des Schwarzwaldvereins
Brunnen
Ruine Hohengeroldseck 0,5,0 524
Schönberg 02,0 367
Sodhof 02,0 485 Gasthof
Kreuzung mit Querweg Rottweil–Lahr am Wegpunkt Kallenwald (200 m zurück)
Schwedenschanze 02,5 571
Kambacher Hütte 00,5 520
Kreuzplatz 03,0 445
Robertskapelle 01,5 510
Lahrer Hütte 02,5 660
Höhenhäuser 01,0 666 Ortsteil von Biederbach
Gasthof zum Kreuz
Kreuzung mit Querweg Rottweil–Lahr
Kreuzung mit Hansjakobweg II
Kreuzung mit Zweitälersteig

Dritte Etappe: Höhenhäuser – Waldkirch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Distanz: 21 Kilometer
  • Gehzeit: ca. 5 Stunden
Ort/Sehenswürdigkeit Strecke
(km)
Höhe
(m ü. NHN)
Weitere Informationen
Höhenhäuser 00,0 666
Schwabenkreuz 01,0 665
Schutterquelle 01,5 703
Wanderheim Kreuzmoos 04,5 725
Waldkirch 14,0 274 Kreuzung mit Querweg Schwarzwald–Kaiserstuhl–Rhein
Kreuzung mit Zweitälersteig

Vierte Etappe: Waldkirch – St. Peter[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Distanz: 19 Kilometer
  • Gehzeit: ca. 5,5 Stunden
Ort/Sehenswürdigkeit Strecke
(km)
Höhe
(m ü. NHN)
Weitere Informationen
Waldkirch 0,0 0.274
Geisfelsen-Rohrauer Hütte 6,0 0.780 Naturfreundehaus
Kandel 4,0 1.242
Sägendobel 6,0 0.630 Gasthaus
St. Peter 3,0 0.716

Fünfte Etappe: St. Peter – Freiburg[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Distanz: 19 Kilometer
  • Gehzeit: ca. 5 Stunden
Ort/Sehenswürdigkeit Strecke
(km)
Höhe
(m ü. NHN)
Weitere Informationen
St. Peter 0,0 716
Am Flaunser 7,0 800
Roßkopf 6,0 737 Aussichtsturm
Freiburg 6,0 278

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Wanderservice Schwarzwald: Web-Anwendung des Schwarzwaldvereins zur Visualisierung der Schwarzwaldwanderwege in Google Maps mit verschiedenen Overlays (Wegenetz, Wegweiser, Unterkünfte, …)
  • Schwarzwald Tourismus GmbH: Kandelhöhenweg (Wegbeschreibung, Streckenverlauf, Höhenprofil, GPS-Tracks, PDF-Files)
  • Kandelhöhenweg: Wegbeschreibung, Streckenverlauf, Höhenprofil und GPS-Tracks auf www.wanderkompass.de
  • Kandelhöhenweg Fernwanderweg in 5 Etappen von Freiburg nach Oberkirch. Wanderführer, Skizzen, Höhenprofile