Kanton Écos

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Ehemaliger
Kanton Écos
Region Haute-Normandie
Département Eure
Arrondissement Les Andelys
Hauptort Écos
Auflösungsdatum 29. März 2015
Einwohner 14.015 (1. Jan. 2012)
Bevölkerungsdichte 70 Einw./km²
Fläche 200,20 km²
Gemeinden 23
INSEE-Code 2714

Der Kanton Écos war bis 2015 ein französischer Wahlkreis im Arrondissement Les Andelys, im Département Eure und in der Region Haute-Normandie; sein Hauptort war Écos, Vertreter im Generalrat des Départements war zuletzt von 1992 bis 2015 Michel Jouyet (UMP).

Der Kanton Écos war 200,20 km² groß und hatte (2006) 13.416 Einwohner, was einer Bevölkerungsdichte von 67 Einwohnern pro km² entsprach. Er lag im Mittel auf 102 Meter über dem Meeresspiegel, zwischen 10 m in Giverny und 162 m in Mézières-en-Vexin.

Gemeinden[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Kanton bestand aus 23 Gemeinden:

Gemeinde Einwohner Jahr Fläche km² Bevölkerungsdichte Code INSEE Postleitzahl
Berthenonville 256 (2013) 5,92 43 Einw./km² 27060 27630
Bois-Jérôme-Saint-Ouen 743 (2013) 10,51 71 Einw./km² 27072 27620
Bus-Saint-Rémy 327 (2013) 7,77 42 Einw./km² 27121 27630
Cahaignes 362 (2013) 9,54 38 Einw./km² 27122 27420
Cantiers 233 (2013) 2,28 102 Einw./km² 27128 27420
Château-sur-Epte 609 (2013) 4,6 132 Einw./km² 27152 27420
Civières 218 (2013) 7,77 28 Einw./km² 27160 27630
Dampsmesnil 201 (2013) 5,61 36 Einw./km² 27197 27630
Vexin-sur-Epte 6.097 (2013) 15,23 400 Einw./km² 27213 27630
Fontenay-en-Vexin 309 (2013) 6,76 46 Einw./km² 27255 27510
Forêt-la-Folie 490 (2013) 11,02 44 Einw./km² 27257 27510
Fourges 798 (2013) 7,72 103 Einw./km² 27262 27630
Fours-en-Vexin 196 (2013) 5,92 33 Einw./km² 27264 27630
Gasny 3.100 (2013) 12,89 240 Einw./km² 27279 27620
Giverny 501 (2013) 6,46 78 Einw./km² 27285 27620
Guitry 252 (2013) 8,13 31 Einw./km² 27308 27510
Heubécourt-Haricourt 455 (2013) 11,92 38 Einw./km² 27331 27630
Mézières-en-Vexin 633 (2013) 12,7 50 Einw./km² 27408 27510
Panilleuse 448 (2013) 8,87 51 Einw./km² 27449 27510
Pressagny-l’Orgueilleux 706 (2013) 10,27 69 Einw./km² 27477 27510
Sainte-Geneviève-lès-Gasny 671 (2013) 4,17 161 Einw./km² 27540 27620
Tilly 554 (2013) 12,19 45 Einw./km² 27644 27510
Tourny 938 (2013) 11,95 78 Einw./km² 27653 27510

Bevölkerungsentwicklung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

1962 1968 1975 1982 1990 1999 2006 2011
6.589 7.352 8.417 10.109 12.496 13.178 13.416 13.953