Kanton Anse

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Kanton Anse
Region Auvergne-Rhône-Alpes
Département Rhône
Arrondissement Villefranche-sur-Saône
Hauptort Anse
Einwohner 36.136 (1. Jan. 2013)
Bevölkerungsdichte 316 Einw./km²
Fläche 114,41 km²
Gemeinden 15
INSEE-Code 6901

Der Kanton Anse ist ein französischer Kanton im Département Rhône in der Region Auvergne-Rhône-Alpes. Er umfasst 15 Gemeinden im Arrondissement Villefranche-sur-Saône und hat seinen Hauptort (frz.: bureau centralisateur) in Anse.

Gemeinden[Bearbeiten]

Der Kanton besteht aus 15 Gemeinden[1] mit insgesamt 36.136 Einwohnern (Stand: 2013) auf einer Gesamtfläche von 114,41 km²:

Gemeinde Einwohner Jahr Fläche (km²) Bevölkerungsdichte Code Insee Postleitzahl
Ambérieux 000000000000542.0000000000542   (2013) 4,5 000000000000120.0000000000120 Einw./km² 69005 69480
Anse 000000000006588.00000000006.588   (2013) 15,2 000000000000433.0000000000433 Einw./km² 69009 69480
Chasselay 000000000002695.00000000002.695   (2013) 12,8 000000000000211.0000000000211 Einw./km² 69049 69380
Chazay-d’Azergues 000000000004007.00000000004.007   (2013) 5,9 000000000000679.0000000000679 Einw./km² 69052 69380
Civrieux-d’Azergues 000000000001520.00000000001.520   (2013) 5,0 000000000000304.0000000000304 Einw./km² 69059 69380
Dommartin 000000000002637.00000000002.637   (2013) 7,2 000000000000366.0000000000366 Einw./km² 69076 69380
Lachassagne 000000000000992.0000000000992   (2013) 3,5 000000000000283.0000000000283 Einw./km² 69106 69480
Lentilly 000000000005289.00000000005.289   (2013) 18,4 000000000000287.0000000000287 Einw./km² 69112 69210
Les Chères 000000000001440.00000000001.440   (2013) 5,5 000000000000262.0000000000262 Einw./km² 69055 69380
Lozanne 000000000002611.00000000002.611   (2013) 5,5 000000000000475.0000000000475 Einw./km² 69121 69380
Lucenay 000000000001834.00000000001.834   (2013) 6,3 000000000000291.0000000000291 Einw./km² 69122 69480
Marcilly-d’Azergues 000000000000873.0000000000873   (2013) 4,2 000000000000208.0000000000208 Einw./km² 69125 69380
Marcy 000000000000617.0000000000617   (2013) 3,3 000000000000187.0000000000187 Einw./km² 69126 69480
Morancé 000000000002109.00000000002.109   (2013) 9,2 000000000000229.0000000000229 Einw./km² 69140 69480
Pommiers 000000000002382.00000000002.382   (2013) 7,8 000000000000305.0000000000305 Einw./km² 69156 69480

Bis zur landesweiten Neuordnung der französischen Kantone im Jahr 2015 gehörten zum Kanton Anse die 15 Gemeinden Alix, Ambérieux, Anse, Belmont-d’Azergues, Charnay, Chazay-d’Azergues, Lachassagne, Liergues, Lozanne, Lucenay, Marcy, Morancé, Pommiers, Pouilly-le-Monial und Saint-Jean-des-Vignes. Sein Zuschnitt entsprach einer Fläche von 85,24 km2. Er besaß vor 2015 einen leicht anderen INSEE-Code als heute, nämlich 6902.

Politik[Bearbeiten]

Vertreter im Départementsrat
Amtszeit Namen Partei
2015– Pascale Bay
Daniel Pomeret
Divers droite
UDI

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Décret n° 2014-267 du 27 février 2014 portant délimitation des cantons dans le département du Rhône publiziert im JORF und auf Légifrance (französisch).