Kanton Bernay-Est

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Ehemaliger
Kanton Bernay-Est
Region Normandie
Département Eure
Arrondissement Bernay
Hauptort Bernay
Auflösungsdatum 29. März 2015
Einwohner 10.481 (1. Jan. 2012)
Bevölkerungsdichte 140 Einw./km²
Fläche 75 km²
Gemeinden 9
INSEE-Code 2741

Der Kanton Bernay-Est war bis 2015 ein französischer Wahlkreis im Arrondissement Bernay, im Département Eure und in der Region Haute-Normandie; sein Hauptort war Bernay.

Gemeinden[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Kanton bestand aus neun Gemeinden:

Gemeinde Einwohner Code postal Code Insee
Bernay (teilweise) 11.024 (1) 27300 27056
Carsix 233 27300 27131
Corneville-la-Fouquetière 83 27300 27173
Fontaine-l’Abbé 549 27300 27251
Menneval 1.322 27300 27398
Saint-Aubin-le-Vertueux 822 27300 27516
Saint-Clair-d’Arcey 325 27300 27523
Saint-Léger-de-Rôtes 426 27300 27557
Serquigny 2.053 27470 27622

(1) Einwohnerzahl der Gesamtstadt