Kanton Caen-1

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Kanton Caen-1
Region Normandie
Département Calvados
Arrondissement Caen
Hauptort Caen
Einwohner 27.934 (1. Jan. 2013)
Gemeinden 5
INSEE-Code 1405

Lage des Kantons Caen-1 im Département Calvados

Der Kanton Caen-1 ist eine französische Verwaltungseinheit im Département Calvados in der Region Normandie. Er umfasst einen Teilbereich der Stadt Caen und vier weitere Gemeinden im Arrondissement Caen und hat seinen Hauptort (frz.: bureau centralisateur) in Caen. Im Rahmen der landesweiten Neuordnung der französischen Kantone wurde er im Frühjahr 2015 erweitert.

Gemeinden[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Kanton besteht aus fünf Gemeinden und Gemeindeteilen[1] mit insgesamt 27.934 Einwohnern (Stand: 2013):

Gemeinde Einwohner Jahr Fläche (km²) Bevölkerungsdichte Code Insee Postleitzahl
Bretteville-sur-Odon 000000000003894.00000000003.894   (2013) 6,5 000000000000599.0000000000599 Einw./km² 14101 14760
Caen 000000000107229.0000000000107.229   (2013) 25,7 000000000004172.00000000004.172 Einw./km² 14118 14000
Mouen 000000000001354.00000000001.354   (2013) 4,2 000000000000322.0000000000322 Einw./km² 14454 14790
Tourville-sur-Odon 000000000001027.00000000001.027   (2013) 1,7 000000000000604.0000000000604 Einw./km² 14707 14210
Verson 000000000003496.00000000003.496   (2013) 10,4 000000000000336.0000000000336 Einw./km² 14738 14790

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Kanton wurde am 4. März 1790 im Zuge der Einrichtung der Départements als Teil des damaligen „District de Caen“ gegründet. Mit der Schaffung der Arrondissements am 17. Februar 1800 wurde der Kanton als Teil des damaligen Arrondissements Caen neu zugeschnitten.

Bis zur landesweiten Neuordnung der französischen Kantone im März 2015 gehörten zum Kanton Caen-1 außer einem Stadtteil von Caen noch die Gemeinde Bretteville-sur-Odon. Er besaß vor 2015 einen anderen INSEE-Code als heute, nämlich 1408.

Politik[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Vertreter im Departementrat
Amtszeit Namen Partei
2004–2011 Luc Duncombe Nouveau Centre
2011–2015 Jean Lemarié PS
2015– Sonia De La Provôté
Ludwig Willaume
UD

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Décret n° 2014-160 du 17 février 2014 portant délimitation des cantons dans le département du Calvados publiziert im JORF und auf Légifrance (französisch).