Kanton Campagne-lès-Hesdin

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Ehemaliger
Kanton Campagne-lès-Hesdin
Region Nord-Pas-de-Calais
Département Pas-de-Calais
Arrondissement Montreuil
Hauptort Campagne-lès-Hesdin
Auflösungsdatum 29. März 2015
Einwohner 11.007 (1. Jan. 2012)
Bevölkerungsdichte 57 Einw./km²
Fläche 191,55 km²
Gemeinden 23
INSEE-Code 6218

Der Kanton Campagne-lès-Hesdin war bis 2015 ein französischer Kanton im Arrondissement Montreuil, im Département Pas-de-Calais und in der Region Nord-Pas-de-Calais; sein Hauptort war Campagne-lès-Hesdin. Vertreter im Generalrat des Départements war zuletzt von 1998 bis 2015 Ghislain Tétard.

Der Kanton Campagne-lès-Hesdin war 191,55 km² groß und hatte 10.452 Einwohner (Stand: 2006), was einer Bevölkerungsdichte von rund 55 Einwohnern pro km² entsprach. Er lag im Mittel 44 Meter über Normalnull, zwischen 2 Metern in Roussent und 132 Metern in Boubers-lès-Hesmond.

Gemeinden[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Kanton bestand aus 23 Gemeinden:

Gemeinde Einwohner Jahr Fläche km² Bevölkerungsdichte Code INSEE Postleitzahl
Aix-en-Issart 268 (2013) –  –  Einw./km² 62018 62170
Beaurainville 2.052 (2013) –  –  Einw./km² 62100 62990
Boisjean 513 (2013) –  –  Einw./km² 62150 62170
Boubers-lès-Hesmond 75 (2013) –  –  Einw./km² 62157 62990
Brimeux 854 (2013) –  –  Einw./km² 62177 62170
Buire-le-Sec 796 (2013) –  –  Einw./km² 62183 62870
Campagne-lès-Hesdin 1.768 (2013) –  –  Einw./km² 62204 62870
Douriez 325 (2013) –  –  Einw./km² 62275 62870
Gouy-Saint-André 641 (2013) –  –  Einw./km² 62382 62870
Hesmond 179 (2013) –  –  Einw./km² 62449 62990
Lespinoy 232 (2013) –  –  Einw./km² 62501 62990
Loison-sur-Créquoise 243 (2013) –  –  Einw./km² 62522 62990
Maintenay 395 (2013) –  –  Einw./km² 62538 62870
Marant 87 (2013) –  –  Einw./km² 62547 62170
Marenla 245 (2013) –  –  Einw./km² 62551 62990
Maresquel-Ecquemicourt 942 (2013) –  –  Einw./km² 62552 62990
Marles-sur-Canche 287 (2013) –  –  Einw./km² 62556 62170
Offin 210 (2013) –  –  Einw./km² 62635 62990
Roussent 230 (2013) –  –  Einw./km² 62723 62870
Saint-Denœux 152 (2013) –  –  Einw./km² 62745 62990
Saint-Rémy-au-Bois 105 (2013) –  –  Einw./km² 62768 62870
Saulchoy 300 (2013) –  –  Einw./km² 62783 62870
Sempy 317 (2013) –  –  Einw./km² 62787 62170